Die isländische Low Cost Airline WOW air macht es vor und Ryanair zieht ziemlich sicher sehr bald nach. Passagiere der Airline können ab dem 4. Juni erstmals ab Deutschland über das Drehkreuz Reykjavik nach Amerika fliegen. Angebote gibt es für die Flugrouten Berlin-Schönefeld nach Boston und Washington DC ab 169€ pro Strecke. Vier- bis fünfmal wöchentlich sollen Passagiere dann die Möglichkeit haben, via Island mit WOW air in die USA zu reisen.

Aus der Firmenzentrale in Reykjavik heißt es von CEO Skúli Mogensen: „Unsere neuen Flüge ab Deutschland in die Vereinigten Staaten sind ein wichtiger Meilenstein für uns.“ Gerade erst hat die Airline Flottenzuwachs gemeldet. Zwei neue A321-Jets stehen für die neue Aufgabe zusätzlich zur Verfügung.

WOW_air_Aircraft

Billigflüge in die USA – Mit Ryanair bald für 14€ in die USA?

Bereits vor Monaten kündigte Ryanair an, endlich auch Ziele in Amerika anfliegen zu wollen. Danach passierte leider nicht viel. Jetzt jedoch soll es schließlich bald soweit sein. Endlich soll es Flüge über den großen Teich Richtung Boston, New York, Chicago und Miami geben.

Wenn man den Berichten glauben darf, soll es zu PR-Zwecken sogar Tickets für 14€ zu kaufen geben. Das wäre der Oberhammer, denn so günstig kommt man noch nicht mal von Hamburg nach Berlin. Losgehen soll es ab Dublin, London und Berlin.

Während diverse britische und irische Zeitungen darüber berichten, gibt es bisher auf der deutschen Webseite der Airline noch keine Bestätigung. Es bleibt abzuwarten, wie sich diese Geschichte entwickelt. Solange bis sich tatsächlich etwas tut, bietet sich ja WOW air für Billigflüge in die USA an.

Fluggesellschaft Ryanair
Foto: Patryk Kosmider/ Shutterstock.com