Jetzt, wo die Tage kürzer werden und wir uns langsam wieder auf die kalten Temperaturen einstellen müssen, schleicht er sich oft ein: der Herbstblues. Bekämpft ihn ganz einfach mit einem Kurzurlaub im besten Wellnesshotel in eurem Bundesland.

Ihr kennt das mit Sicherheit: Müdigkeit, Stress und Antriebslosigkeit, man trauert dem vergangenen Sommer hinterher und möchte sich noch nicht damit abfinden, dass man die dicke Winterjacke wieder herauskramen muss. Wäre es da nicht toll, mal wieder so richtig auszuspannen und es sich gut gehen zu lassen? Ich habe für euch die besten Wellnesshotels in eurer Nähe gefunden, die euch dabei helfen, den Herbstblues zu vertreiben und euch neue Energie für die kalte Jahreszeit geben. Egal, ob ihr einfach in einer der coolen Badelandschaften chillen oder eines der zahlreichen Spa-Angebote wahrnehmen wollt, in diesen Hotels habt ihr garantiert das Rundum-Paket. Auch Aktivurlauber kommen hier auf ihre Kosten. Schaut doch einfach mal, was euer Bundesland zu bieten hat.

Das ist das beste Wellnesshotel in eurem Bundesland

Baden-Württemberg | Bayern | Berlin | Brandenburg | Bremen | Hamburg 

Hessen | Mecklenburg-Vorpommern | Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz | Saarland | Sachsen | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein | Thüringen 

wellnesshotels in Deutschland

Das Hotel Bareiss in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg hat sehr viele schöne Wellnesshotels zu bieten. Als das beste Welnesshotel in Baden-Württemberg ist aber das Hotel Bareiss herausgestochen, welches mich nicht nur mit seiner idealen Lage direkt im Schwarzwald, sondern auch mit seinen zahlreichen tollen Badelandschaften beeindruckt hat. Die Besonderheit: Das 4 Sterne Haus ist ein Familienhotel und bietet somit auch für die Kleinsten spaßige Unterhaltung, während es sich die Erwachsenen im großen Spa- und Beautybereich einfach mal gut gehen lassen können. Spätestens beim Gang in eine der verschiedenen Saunen ist der Herbstblues dann endgültig wie weggeblasen – versprochen!

Das Wellnesshotel Jagdhof in Bayern

Direkt im Bayerischen Wald wirbt das 5 Sterne Wellnesshotel Jagdhof unter anderem mit der größten Hotel-Wellnesslandschaft Deutschlands, einem tollen 750 qm² großen Naturbadesee und verschiedenen Saunen. Im besten Wellnesshotel in Bayern könnt ihr in einem der gemütlichen Open-Air Himmelbetten mal wieder richtig ausspannen und selbst bei kalten Außentemperaturen die eine oder andere Runde im beheizten Außenpool drehen. Sportlich abrunden könnt ihr euren Wellnessurlaub in Bayern dann noch mit einer Fahrradtour auf dem beliebten Donauradweg. Die Fahrräder für die Tour könnt ihr euch gleich im Hotel ausleihen.

Das Hotel Q in Berlin

Nach einem spannenden Sightseeing Tag in unserer Hauptstadt einfach die Beine in den weißen Sand der Südsee stecken und relaxen: Das geht auch ohne dass ihr in den nächsten Flieger Richtung Süden steigt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist eine Übernachtung im stylischen Hotel Q, dem besten Wellnesshotel in Berlin, zu buchen und euch im asiatischen Ambiente verwöhnen zu lassen. In der Nähe des Tiergartens befindet sich das von außen eher unscheinbar wirkende Designhotel, das eine wahre Wohlfühloase im hektischen Großstadtgetümmel ist. Und mal unter uns: Die Badewanne direkt neben dem Bett hat echt was, oder?

Das Resort Mark in Brandenburg

Wer genug von dem Großstadtgetümmel Berlins hat, dem kann ich eine Reise in das nahe gelegene Brandenburg sehr empfehlen. Entspannen könnt ihr hier zum Beispiel direkt am Ruppiner-See, dem längsten See Brandenburgs. Dort könnt ihr im Wellnesshotel Resort Mark Brandenburg einchecken und beim Schwimmen in einem der gut beheizten Pools und Solebecken vom Alltag abschalten. Bei einem ausgiebigen Frühstück auf der hoteleigenen Terrasse mit Blick über den See könnt ihr dann euren weiteren Tag planen. Neben einer entspannten Rundfahrt über den Ruppiner-See könnt ihr zum Beispiel beim intensiven Walking auf den Wegen entlang des Ufers euren Kopf frei kriegen.

Das Ringhotel Munte in Bremen

Das kleinste Bundesland Deutschlands hat wellnesstechnisch natürlich auch etwas zu bieten. Nach der Erkundung der Hansestadt und einem Besuch der berühmten Bremer Stadtmusikanten könnt ihr es euch im Wellnessbereich des 4 Sterne Ringhotel Munte, das für mich das beste Wellnesshotel in Bremen ist, richtig gemütlich machen und verschiedene Behandlungen von der Ayurvedischen Ganzkörpermassage bis hin zur Luxuskörperbehandlung buchen. Wenn ihr es etwas sportlicher mögt, besteht die Möglichkeit, den gut ausgestatteten Fitnessraum des Hotels zu besuchen, einen der angebotenen Kurse, wie Yoga oder Rückenfit, zu buchen oder eure eigenen Ziele mit einem Personaltrainer zu verfolgen. Ein tolles Rundum-Wohlfühl-Paket für alle Erholungssuchenden, die gerne Wellness, Sport und Sightseeing verbinden.

Bremen Tipps

Das SIDE Design Hotel in Hamburg

Direkt im Herzen der Hansestadt findet ihr das schicke SIDE Design Hotel, dessen Konzept besonders die Freunde des Modernen und Puristischen unter euch ansprechen wird. Das angebotene „Hamburg meine Perle-Package“ ist ein besonderes Highlight für alle Wellness-Fans: Nachdem ihr euch mit einem reichhaltigen Frühstück gestärkt habt, erwartet euch ein Tag mit Sightseeing inklusive Hafen- und Stadtrundfahrt und der Nutzung des SPA- und Wellnessbereichs. Das nenne ich mal einen gelungenen Tag für Körper, Geist und Seele. Als besonderen Tipp möchte ich euch noch die Dachterrasse empfehlen, von der ihr einen wunderbaren Blick über die Dächer Hamburgs habt. Hier könnt ihr den Wellnesstag in Hamburg in stilvoller Atmosphäre ausklingen lassen. Klingt ziemlich gut, oder?


Das Göbels Schlosshotel Prinz von Hessen

In Hessen habe ich ein richtig schönes Luxushotel für die Romantiker unter euch gefunden: Im Göbels Schlosshotel Prinz von Hessen könnt ihr euch mit Blick auf die Wasserburgruine Friedewald so richtig entspannen. Gäste, die das 5 Sterne Hotel bei Holidaycheck bewerteten, sprechen von Wellness pur in einem tollen Ambiente. Kein Wunder, denn das beste Wellnesshotel in Hessen bietet euch neben abwechslungsreichen SPA-Landschaften und Sauna-Bereichen auch unterschiedliche Massagen und Beauty-Arrangements in moderner Wohlfühlatmosphäre. Das Besondere: Ihr könnt den Spa-Bereich auch nutzen, wenn ihr nicht im Hotel übernachten wollt. Für diesen Fall gibt es ein Day-Spa Ticket, welches euch ermöglicht, die Saunen und Sportangebote des Hotels einen Tag lang zu nutzen. Hier könnt ihr also auch zwischendurch neue Kraft tanken.

Das Travel Charme Kurhaus Binz in Mecklenburg-Vorpommern

Ein paar entspannte Tage direkt an der Ostsee könnt ihr zum Beispiel im Travel Charme Kurhaus Binz auf Rügen genießen. Das Wellnesshotel in Mecklenburg-Vorpommern bietet neben speziellen Anwendungen mit der Rügener Heilkreide auch klassische Wellnessanwendungen an. Ein anschließender Spaziergang an der Ostsee rundet jeden Wellnesstag optimal ab. Das Ostseebad Binz hat außerdem eine vielfältige Gastronomie und abwechslungsreiche kulturelle Angebote zu bieten. Langweilig wird euch hier beim Entspannen mit Sicherheit nicht. Wenn ihr schon mal auf Rügen seid, solltet ihr auch unbedingt die imposanten Kreidefelsen, die DAS Wahrzeichen von Rügen sind, besuchen. Beeindruckend, oder?

Das Hotel Romantischer Winkel in Niedersachsen

Im schönen Harz lockt das Hotel Romantischer Winkel mit gemütlichen und individuell eingerichteten Zimmern große und kleine Gäste an den Bad Sachsaer Schmelzteich. Egal, ob ihr alleine, zu zweit oder als Familie anreist, hier gibt es für jeden das passende Zimmer. Das gilt auch für die Wellness & Gesundheitsangebote: Das 5 Sterne Hotel bietet sogar Wellness für Kids an. So können sich die Kleinsten zum Beispiel einer lustigen Schoko-Massage unterziehen, während sich die Erwachsenen ein romantisches Entspannungsbad zu zweit gönnen. Das hört sich doch nach der puren Entspannung an. In den Bewertungen bei Holidaycheck wird besonders das leckere Essen und der tollen Service gelobt. In diesem Wellnesshotel in Niedersachsen könnt ihr euch garantiert mal wieder richtig verwöhnen lassen.

Das Gräflicher Park Grand Resort in NRW

Ein super Hotel in exklusiver Lage findet ihr in Bad Driburg im Kreis Höxter. Das Gräflicher Park Grand Resort ist umgeben von einem wunderschönen englischen Landschaftspark mit alten Bäumen und mehreren Teichen und Bachläufen. Der ideale Ort, um bei einem Spaziergang den Alltag hinter sich zu lassen.

Wellness für Körper, Geist und Seele

Der Spa-Bereich des besten Wellnesshotels in NRW, welcher bereits mit dem Relax Guide ausgezeichnet wurde, steht sowohl Übernachtungs- als Tagesgästen offen und bietet euch neben dem beheizten Außenpool auch verschiedene Dampfbäder und Saunen. Das Hotel verfügt über ein Kur- und ein Therapiezentrum, in dem ihr euch verschiedenen medizinischen Behandlungen von der Krankengymnastik bis hin zur Rückenschule unterziehen könnt. Seit diesem Jahr bietet das Gräflicher Park Grand Resort außerdem ein Ayurveda-Zentrum, in dem ihr die traditionelle indische Heilkunst genießen könnt. Ein Komplettpaket für Körper, Geist und Seele – perfekt, um den Herbstblues zu vertreiben!

Das Gesundheitshotel Schiffmann in Rheinland-Pfalz

Ein paar entspannte Tage könnt ihr in Rheinland-Pfalz direkt an der Mosel im Kur- und Gesundheitshotel Schiffmann verbringen. Umgeben von Weinbergen und gut angeschlossen an Wander- und Fahrradwege, kann man hier so einiges erleben. Auch das benachbarte Hirschgehege, welches man vom Außenbereich des Hotels beobachten kann, ist mit Sicherheit ein kleines Highlight. Das Hotel bietet außerdem verschiedene Day-Spa Arrangments an, sodass ihr zum Beispiel im Rahmen eines Karibik Tages ein Dampfbad unter dem Sternenhimmel genießen könnt. Besonders jetzt im Herbst finden in vielen Städten rund um die Mosel Weinfeste statt – da bietet es sich doch an, euren Wellnessurlaub in Rheinland-Pfalz mit der ein oder anderen Weinprobe zu ergänzen, oder? Fahrräder zur Erkundung des Umlandes bietet das Hotel sogar kostenlos an. Worauf wartet ihr noch?

Mosel Tipps

Das Parkhotel Weiskirchen im Saarland

Im Naturpark Saar-Hunsrück erwartet euch das beste Wellnesshotel im Saarland mit verschiedenen Angeboten rund um das körperliche Wohlbefinden: Das Parkhotel Weiskirchen lässt weder bei Aktivurlaubern noch bei Freunden der absoluten Entspannung Wünsche offen. Mitten im Dreiländereck zwischen Deutschland, Frankreich und Luxemburg könnt ihr die Umgebung des Schwarzwälder Hochwaldes mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden, eines der verschiedenen Wellness-Arrangements buchen oder in dem 2500 Quadratmeter großen Bäderzentrum Vitalis schwimmen und entspannen. Hier stehen euch außerdem verschiedene Saunen, wie eine Finnische oder eine Bio Sauna, zur Verfügung. Besser kann ein Wellnessurlaub im Saarland doch gar nicht aussehen, oder?

Das Hotel Meerane in Sachsen

Einen Zeitsprung in das alte Rom mit einem Wellnessbereich, der nach dem Vorbild der römischen Therme gebaut wurde, verspricht das Hotel Meerane. Nur rund eine Autostunde von Leipzig entfernt liegt die kleine Stadt Meerane, in der ihr das wohl beste Wellnesshotel in Sachsen vorfindet. Hier könnt ihr euch nach dem Saunagang unter die coole Felsendusche stellen oder ein wohltuendes Aromabad genießen. Solltet ihr länger in der Region sein, könnt ihr zum Beispiel auch einen Tagesausflug ins Erzgebirge unternehmen.

Hotel Meerane Sachsen Therme Tripadvisor
Foto: tripadvisor

Das Naturresort Schindelbruch in Sachsen-Anhalt

Das Naturresort Schindelbruch wirbt mit einem ökologischen Konzept und darf sich laut eigenen Angaben als erstes klimaneutrales Hotel Mitteldeutschlands bezeichnen. Trotzdem müsst ihr hier auf nichts verzichten: Das beste Wellnesshotel in Sachsen-Anhalt steht für Entspannung für die ganze Familie, sogar Hunde sind hier willkommen. Das von Buchenwäldern umgebene Schwimmbad und die angeschlossene Dachterrasse laden zum entspannten Verweilen vor einer traumhaften Naturkulisse ein. In unterschiedlichen Relaxräumen kann man hier wunderbar zur Ruhe kommen.


Das Vitalhotel Alter Meierhof in Schleswig-Holstein

Das 5 Sterne Vitalhotel Alter Meierhof, das direkt am Flensburger Fjord liegt, bietet Entspannung pur in einer wunderbaren Umgebung. Man kann von diesem Wellnesshotel in Schleswig-Holstein sogar bis zur dänischen Küste schauen oder direkt einen Tagesausflug nach Dänemark planen. Mit dem Arrangement „3 für 2 im Oktober“ könnt ihr wunderbar dem Herbstblues vorbeugen und euch so richtig verwöhnen lassen. Der Spa-Bereich, der von der orientalischen Badekultur inspiriert ist, bietet euch neben den klassischen Massagen auch diverse Beauty- und Fitnessangebote. Hier ist bestimmt auch etwas für euch dabei.

Das Berg- und Jagdhotel Gabelbach in Thüringen

Im Thüringer Wald auf Goethes Spuren wandeln und abends dann echte Waldwellness genießen? Könnt ihr haben: Das Berg- und Jagdhotel Gabelbach in Ilmenau bei Erfurt bietet unterschiedliche Arrangements für Einzelpersonen, Pärchen, Gruppen und Familien an. Wer länger bleiben möchte, mietet eines der Landhäuser und ist somit noch flexibler. Die verschiedenen Wellnessanwendungen könnt ihr dann nach Herzenslust dazubuchen und euch einen tollen Wellnessurlaub in Thüringen machen.

Wellnesshotels, Thüringen
Foto: tripadvisor

Ich hoffe, dass ich euch einige Anregungen für euren Wellnessurlaub in Deutschland geben konnte oder, dass ihr zumindest etwas ins Träumen geraten seid. Wart ihr vielleicht schon einmal in einem der vorgestellten Wellnesshotels? Wie hat es euch gefallen und welche Wellnessbehandlung hilft eurer Meinung nach am besten gegen den lästigen Herbstblues?

Lust auf Wellness?

Wellness Angebote

Wellness gegen den Herbstblues