Die im Mai 2014 aufgestellten harten Benimmregeln auf Mallorca wurden wieder aufgehoben. Doch Grund zur Freude besteht nicht, denn die alte Regelung wurde nur durch eine neue ersetzt, die die Partyurlauber am Ballermann ebenfalls sehr hart treffen könnten. Was ihr jetzt beachten müsst, lest ihr hier.

Anfang des Jahres konnten die partyfreudigen Mallorcaurlauber noch aufatmen: Das Gesetz, das das sogenannte „Eimersaufen“ und sonstige Trinkgelage auf offener Straße verbat, wurde für ungültig erklärt. Der nächste Urlaub am Ballermann schien gerettet! Doch nun haben die spanischen Behörden neue Benimmregeln für Urlauber aufgestellt.

El Arenal Tipps Party Strand

Benimmregeln auf Mallorca

Eines steht fest: die ungezügelten Ballermannpartys am Playa de Palma sind wohl weitestgehend Geschichte, wer sich auf offener Straße und am Strand von El Arenal betrinkt und dabei erwischt wird muss mit hohe Geldbußen von bis zu 3000€ rechnen. Eine Summe, die den meisten Urlaubern wehtun wird! Das der Playa de Palma zu einer sogenannten Interventionszone gemacht wurde, ist allerdings nichts Neues, denn das Gesetzt, das dieser Regelung zugrunde liegt, trat bereits vor einigen Jahren kurzzeitig in Kraft und betrifft neben der Region Playa de Palma auch andere beliebte Partyorte der Baleareninsel. Spricht man mit einigen Spaniern, die in El Arenal leben, so zeigt sich: Viele sind einfach nur noch genervt von den exzessiven Partys der meist deutschen Urlauber. Sie wünschen sich mehr Ordnung und Sauberkeit am Ballermann, um den sie lange Zeit einen großen Bogen gemacht haben.

Ich kann trotzdem alle Fans des Ballermanns beruhigen: Ich war vor Ort, habe mir von der Stimmung ein Bild machen können und kann euch sagen: Ihr könnt weiterhin ordentlich am Ballermann feiern, denn in den zahlreichen Clubs und Bars rund um den bekannten Ballermann 6 gilt das Trinkverbot natürlich nicht. So gehören die langen bunten Strohalme, aus denen Bier oder Sangria getrunken wird in angesagten Locations wie dem Megapark weiterhin dazu. Ein Gutes haben die Benimmregeln auf jeden Fall: die Strände und die Promenade am Ballermann sind sauberer geworden.

Gute Gründe für einen Urlaub auf Mallorca

Und, was sagt ihr zu den neuen Benimmregeln auf Mallorca? Wer trotzdem guter Dinge ist und seinen diesjährigen Sommerurlaub unbedingt am Ballermann verbringen möchte, der sollte sich schleunigst um Flüge und Hotel kümmern, denn Mallorca erwartet dieses Jahr einen absoluten Rekord an Touristen. Mein Tipp: Auch in meinen Deals sind derzeit schon super Angebote für einen günstigen Urlaub auf Mallorca dabei. Reinschauen lohnt sich. Und falls ihr euch noch nicht sicher seid, welche Region ihr gerne erkunden würdet, findet ihr im Reisemagazin die besten Mallorca Tipps auf einen Blick.