Ihr wollt an einem sonnigen Wochenende einen schönen Familienausflug planen, wisst aber noch nicht, wohin es gehen soll? Wie wäre es zum Beispiel mit dem beliebten Freizeitpark BELANTIS, der unter anderem über eine der steilsten Achterbahnen der Welt verfügt? Lest hier, was euch in dem AbenteuerReich alles erwartet!

Das AbenteuerReich BELANTIS, das aus insgesamt 8 Themenwelten besteht und mehr als 60 Attraktionen und Shows bietet, befindet sich knapp 20 Kilometer südlich von Leipzig und sorgt für jede Menge Spaß und Action – und das sogar für jede Altersklasse! Geöffnet hat das BELANTIS dieses Jahr vom 02. April bis zum einschließlich 31. Oktober. Um noch mehr Abwechslung in das Programm des Freizeitparks zu bringen, hat BELANTIS auch dieses Jahr wieder zahlreiche Thementage geplant, darunter beispielsweise eine „BELANTIS-Kindertags-Party“, eine „Energy Summeropening Party“ oder auch ein riesiges Halloweenspektakel. Langeweile kommt hier also garantiert nicht auf!

BELANTIS – Das AbenteuerReich

Schloss BELANTIS | Tal der Pharaonen | Strand der Götter | Land der Grafen

Insel der Ritter | Küste der Entdecker | Prärie der Indianer | Reich der Sonnentempel

Preise & Öffnungszeiten | Shows & Events

Logo_BELANTIS
Foto: BELANTIS

Schloss BELANTIS – Königliches Flair & historischer Jahrmarkt

Direkt am Eingang dieses weitläufigen Freizeitparks werdet ihr zunächst überwältigt sein vom beeindruckenden „Schloss BELANTIS“, welches für einen königlichen Empfang sorgt und euch das Tor in diese abwechslungsreiche Erlebniswelt öffnet. In dieser Themenwelt erwartet euch ein historischer Jahrmarkt mit Ketten- und Dampfkarussell, der vor allem für die kleinen Besucher bereits das erste Highlight darstellt, sowie ein stilvoll eingerichtetes Schloss-Café mit Panoramaterrasse, Biergarten und einem kleinen Souvenir-Shop. Zudem können die kleinen Gäste hier eine Reise mit der bunten Buddel-Bahn antreten, die bereits einige Kinderaugen zum Leuchten bringen dürfte, oder auch an diversen Spielen teilnehmen, die das Wissen und Geschick der Kinder auf die Probe stellen.

Das Tal der Pharaonen erwartet euch mit der größten Pyramide Europas

Einmal am Schloss BELANTIS vorbei, bewegt ihr euch auf den etwas rasanteren Themenbereich des BELANTIS Freizeitparks zu: das „Tal der Pharaonen“. Die erste Attraktion ist zweifelsohne der Fluch des Pharao, eine 38 Meter hohe Pyramide, welche übrigens die höchste Pyramide Europas ist und euch mit einer rasanten Wildwasserfahrt erwartet. Eine Fahrtattraktion, die garantiert für die ganze Familie geeignet ist. In Begleitung eines Erwachsenen ist diese für Kinder übrigens ab einem Alter von 8 Jahren und einer Größe von 1,40 Meter erlaubt, ohne Begleitung erst ab einem Alter von 13 Jahren. Eine mindestens genauso spannende Attraktion ist die Familienachterbahn „Cobra des Amun Ra“, bei der sich mutige Abenteurer auf eine geschwinde Berg- und Talfahrt mit überraschenden Umschwüngen einlassen können. Das Mindestalter liegt hier bei 7 Jahren, in Begleitung darf man sogar schon mit 4 Jahren mitfahren.

Passend zum Thema Wüste befindet sich gleich nebenan die Wüstenrallye, ein On- und Offroad-Parcours, auf dem kleine Rennfahrer unter der Sonne der Wüste zeigen können, was sie drauf haben, sei es auf zwei oder auf vier Rädern. Sollten sie sich danach noch etwas austoben wollen, so bietet sich der Sandspielplatz im Tal der Pharaonen an, auf dem man seine eigene Pyramide bauen kann, oder auch die Wüstenexpedition, bei der die Kleinen endlich die Möglichkeit haben, mit etwas Großem zu spielen, und zwar mit einem Bagger. Klingt nach jeder Menge Wüsten-Spaß!

Übrigens: Wer hier bereits eine kleine Pause machen möchte, dem empfehle ich die „Snackoase“, in der es sowohl herzhafte als auch erfrischende kleine Snacks zu kaufen gibt.

Einzigartiges Flugerlebnis am Strand der Götter

Und weiter geht es in die nächste spannende Themenwelt, an den „Strand der Götter“. In diesem Bereich erwartet euch seit dem Jahr 2009 eine weltweit einmalige Attraktion: Beim sogenannten Götterflug geht es für euch auf 22 Meter Höhe, von wo aus ihr einen herrlichen Ausblick über den gesamten Freizeitpark und die umliegende Landschaft habt. Highlight dieser Attraktionen sind die zwei großen Flügel an jedem Sitz, die es euch ermöglichen, euer „Flugzeug“ ganz nach euren Wünschen zu steuern. Somit könnt ihr selbst entscheiden, wie rasant euer Flug werden soll und könnt diesen noch actionreicher gestalten, indem ihr ein paar Loopings ausprobiert. Hier ist allerdings etwas Übung gefragt. Eine tolle und vor allem einzigartige Attraktion, die sogar mit dem Branchen-Oscar für die beste Innovation ausgezeichnet wurde. Für das Flugerlebnis sollte man mindestens 7 Jahre alt und zwischen 1,25 und 1,90 Meter groß sein. Lasst euch diesen Flug auf keinen Fall entgehen!

9553112309_7e845666cb_k
Foto: BELANTIS

Ein weiteres Abenteuer erwartet euch im speziell für Kinder und Familien konzipierten Wasserrondell, besser bekannt als Poseidons Flotte, welche Platz für insgesamt 18 Gäste bietet, bei der die Steuermänner das Boot um bis zu 90 Grad drehen können und somit für eine rasante Bootsfahrt sorgen. Doch aufgepasst: der ein oder andere Wasserspritzer lässt sich auf solch einer turbulenten Fahrt garantiert nicht vermeiden! Kinder mit Begleitung sollten hier mindestens 6 Jahre, ohne aber mindestens 8 Jahre alt sein.

Einen schönen Ausblick auf den Freizeitpark BELANTIS habt ihr übrigens auch von der sogenannten Säule der Athene sowie vom Flug des Ikarus, aber eins nach dem anderen. Wer denkt, man käme mühelos zum Aussichtspunkt der Säule der Athene, der hat sich getäuscht, denn hier ist Power gefragt. Ihr müsst euch nämlich aus eigener Kraft an den Leinen hochziehen während sich die Säule auch noch dreht. Was nach Anstrengung klingt, bereitet allerdings auch jede Menge Spaß. Wer es lieber etwas ruhiger möchte, der ist auf dem Flug des Ikarus genau richtig, denn hier werdet ihr mit einer Seilbahn vom antiken Griechenland nach Italien befördert und könnt zudem ebenfalls eine herrliche Aussicht genießen. Solltet ihr danach noch Lust auf eine Bootstour der besonderen Art haben, dann probiert es mal mit der Fahrt des Odysseus, einer abenteuerlichen Seefahrt, bei der ihr mit einem Schwanenboot an Blumeninseln, aber auch an einer großen Seeschlange vorbeifahrt. Und nicht erschrecken, zwischendurch kann es auch mal finster werden!

Land der Grafen – Auf dem Rücken eines Drachen abheben

Ein wahres mittelalterliches Dorf erwartet euch im „Land der Drachen“, welches sich auf einem originalgetreuen Marktplatz befindet und euch auf eine kleine Pause mit köstlicher Hausmannskost einlädt. Von Crêpes bis Riesenbratwurst ist hier eigentlich für jeden etwas Leckeres dabei. Wer sich allerdings lieber erst vergnügen möchte und noch keine Lust auf Pause hat, der sollte sich den Drachenflug keineswegs entgehen lassen, eines der Wahrzeichen des Freizeitparks BELANTIS. Beim Drachenflug steigt ihr auf den Rücken eines Drachen und werdet in 30 Meter Höhe befördert, von wo aus ihr wieder einen tollen Blick auf den Rest des Parks habt. Schließlich düst ihr in Sekundenschnelle wieder herunter.

9551748123_bdb41e3677_h
Foto: BELANTIS

Wer auf Rutschen steht und nichts dagegen hat, mal etwas nass zu werden, der sollte sich unbedingt auf den Gletscherrutscher trauen, welcher sich direkt hinter dem Drachenflug befindet. Dieser besteht aus vier verschiedenen Rutschen, die alle mit einem Schlauchboot gefahren werden und für jede Menge Wasserspaß sorgen. Besonderes lustig ist die 100 Meter lange Dunkelabfahrt, aber auch die Steilrutsche, die euch mit einer rasanten Geschwindigkeit nach unten befördert.

Weitere tolle Unterhaltungsmöglichkeiten bieten die sogenannte „Tour de Franz“, eine Tour auf Wackelrädern mit kleinen Hindernissen, die Silberwäsche sowie der BELANTIS-Waldlehrpfad, bei dem sich Abenteurer auf die Spuren der Natur begeben können. Kleine Rennfahrer erwartet in dieser Themenwelt zudem eine Küstenrallye, bei der Kinder im Alter von 1 bis 4 Jahren zeigen können, wie viel Sebastian Vettel in ihnen steckt.

K++stenrallye (1)
Küstenrallye. Foto: BELANTIS

Achterbahn Drachenritt auf der Insel der Ritter – Ein Spaß für die ganze Familie

Und was wäre ein Freizeitpark ohne eine Achterbahn? Natürlich gibt es auch im BELANTIS aufregende Achterbahnen, von denen sich eine auf der abenteuerlichen „Insel der Ritter“ befindet. Beim sogenannten Drachenritt, der euch mit etwa 70km/h um die steilen Kurven schleudert, fahrt ihr nicht nur um die Burg herum, sondern auch mitten hindurch und könnt von oben kurz eine herrliche Aussicht auf den Park genießen. Doch nicht zu früh freuen, denn es geht schneller wieder in die Tiefe, als ihr glaubt! Erlebt eine turbulente Achterbahnfahrt mit der ganzen Familie, die übrigens mitten im Rachen des Drachen endet!

Weitere Abenteuer erwarten euch in Robins Versteck, einem Abenteuerspielplatz, der euch in die Welt des berühmten Robin Hood eintauchen lässt und für jede Menge Kletterspaß sorgt, sowie im Verlies des Grauens, wo sich kleine Abenteurer auf die Spuren des Zauberers Merlin begeben können. Auch in diesem Bereich erwarten euch natürlich leckere Snacks zur Stärkung, die sogar vom rustikalen Rittergrill kommen. Was übrigens die Preise angeht, sind die etwas höher als üblich, doch das kennen die meisten von euch wahrscheinlich bereits von vielen anderen Freizeitparks.

Die Küste der Entdecker: Vorsicht, Piraten in Sicht!

Sobald ihr euch auf der anderen Seite des Sees befindet, an der sogenannten spanischen Küste der Entdecker, erwarten euch schon die nächsten spannenden Attraktionen. Eine davon ist Capt’n Black’s Piratentaufe, bei der ihr vom 13 Meter hohen Schiffsmast des riesigen Piratenschiffs „Black Pearl“ einen freien Fall erleben könnt. Mit an Bord des Schiffs sind auch diverse Spielmöglichkeiten, wie etwa Ballwurfkanonen, eine Seilbahn sowie Hängematten für müde Seefahrer – eine beliebte Attraktion, die zudem einzigartig in Europa ist.

Wem all das noch nicht genug ist, der sollte unbedingt auch auf die Santa Maria, eine riesige Schiffsschaukel, die allerdings nicht für Seekranke geeignet ist. Für die kleineren Gäste sind hingehen die Plantscha Boats ein riesiger Spaß. Bei diesem spritzigen Vergnügen nehmen die Seefahrer nämlich das Steuer selbst in die Hand und bestimmen ganz allein, wo es langgehen soll. Sollten die Kids danach immer noch nicht genug vom Wasser haben, dann bietet sich natürlich der Wasserspielplatz Aqua Plantscha an, welcher genau wie die kleinen Mini-Boote ohne Begleitung von Erwachsenen zugelassen ist. Und natürlich gibt es auch hier wieder jede Menge leckerer Snacks zur Stärkung, diesmal sogar mediterrane Speisen wie Paella oder spanischen Braten. Also dann, viel Spaß und guten Hunger!

Prärie der Indianer – Eine Welt für Abenteurer

Mutige vor! Denn in der „Prärie der Indianer“ erwartet euch die BELANITUS Rache, ein riesiger Schwungpendel, welcher sich nicht nur um die eigene Achse dreht, sondern euch sogar einen Moment der Schwerelosigkeit ermöglicht. Die Gondel schwingt bis zu 85 Grad aus, und das auf 20 Metern Höhe. Kinder dürfen diese Attraktion in Begleitung eines Erwachsenen übrigens nicht erst wie üblich ab einer Größe von 1,45 Meter, sondern bereits ab 1,20 Meter betreten.

Wer nach diesem Abenteuer auf der Suche nach ein wenig Entspannung ist, der ist im Tal der Tiere genau richtig, einem kleinen Streichelzoo mit Ziegen, Hängebauchschweinen und Kaninchen. Für Kinder ein besonderes Highlight ist auch das Indianerschminken, das sie garantiert auf den Geschmack bringt, sich auf den abenteuerlichen Pfad der Mutigen zu begeben. Weitere Attraktionen sind der Wild-West-Express, eine Westerneisenbahn für kleine Abenteurer sowie die Silberbüchse, in der sowohl große als auch kleine Abenteurer im originalgetreuen Western-Saloon Cowboy und Indianer spielen können.

Der Höhepunkt: Reich der Sonnentempel mit einer der steilsten Achterbahnen weltweit

Die wohl actionreichste und zugleich neuste Themenwelt ist zweifelsohne das „Reich der Sonnentempel“, welches im Jahr 2010 seine Pforten geöffnet hat und über eine der weltweit steilsten Achterbahnen verfügt. Denn die knallrote Mega-Achterbahn HURACAN erwartet euch mit einem senkrechten Anstieg auf 32 Meter Höhe, einem anschließenden freien Fall und insgesamt 5 Überschlägen. Dabei entsprechen die Beschleunigungskräfte etwa dem 5,5-fachen des eigenen Körpergewichts. Eine Achterbahn, die definitiv zu einer der spektakulärsten Achterbahnen Deutschlands zählt und für jeden Adrenalin-Fan ein absolutes Muss ist!

Da diese spektakuläre Achterbahn allerdings erst ab einem Alter von 8 Jahren und einer Größe von 1,30 Meter erlaubt ist, gibt es für die kleinen Gäste ab 3 Jahren natürlich eine entsprechende Kinder-Achterbahn, die für echten Fahrspaß sorgt, und das sogar ohne Begleitung eines Erwachsenen. Sollte das noch nicht Action genug sein für die kleinen Gäste, dann bietet sich die Tempelrallye an, bei der diese sich selbst ans Steuer setzen können und echte Parcours meistern können. Zudem gibt es hier viele kleine Spielecken mit Schaukeln und Rutschen zum Austoben.

Preise und Öffnungszeiten im BELANTIS

Solltet ihr nun Lust bekommen haben, diesem Freizeitpark einen Besuch abzustatten, dann nur zu, denn langweilig dürfte es hier garantiert nicht werden.

  • Tagesticket für Erwachsene und Jugendliche ab 11 Jahren: 27,90€ pro Person (online) / 31,90€ (vor Ort)
  • Tagesticket für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren: 27,90€ pro Person (online) / 31,90€ (vor Ort)
  • Kleinkinder bis einschließlich 4 Jahren erhalten kostenfreien Zugang
  • Familienticket (ab 3 Personen vor Ort): 28,90€ pro Person
  • Gäste mit Behinderung: 21,90€ pro Person
  • Rollstuhlfahrer / Blinde sowie Begleitperson (mit Nachweis B) erhalten freien Eintritt
  • Saison-Ticket (Immer-wieder-Ticket 2016): 49,90€ pro Person
  • Saison-Ticket 2 Jahre (Immer-wieder-Ticket 2016 + 17): 59,90€ pro Person
  • Geburtstagskinder – egal in welchem Alter – am Tag des Geburtstags: freier Eintritt bei Vorlage des Ausweises

Vom 25.07. bis zum 10.08.2016 könnt ihr den Freizeitpark täglich bis 20 Uhr besuchen. Außerhalb der Hochsaison hat er in der Regel zwischen 10 und 17 bzw. 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen findet ihr auf der Webseite des BELANTIS.

Öffnungszeiten Belantis

Shows & Events sorgen für jede Menge Abwechslung

Bei all diesen Attraktionen wundert es nicht, dass der Freizeitpark BELANTIS jedes Jahr aufs Neue rund eine halbe Millionen Besucher begrüßen darf. Auch die zahlreichen Shows und regelmäßig stattfindenden Thementage sorgen für jede Menge Spaß und Entertainment. So stehen dieses Jahr beispielsweise noch folgende Events auf dem Programm:

  • 06.08. & 13.08.: Zuckertütenfest
  • 10.09.: Sternenglanz – Nacht der Feuerwerke (Extra Ticket nötig)
  • 30.09.-02.10., 07.10.-09.10. & 14.10.-16.10.: Dunkelfunkeln – die Lichterparade
  • 29.10.-31.10.: Halloween

Wie ihr seht, bietet das BELANTIS also nicht nur beeindruckende Attraktionen und Themenbereiche, sondern auch ein abwechslungsreiches Programm, das sich definitiv sehen lassen kann!

Mein Tipp: So ein Besuch im BELANTIS Freizeitpark lässt sich garantiert auch toll mit einem Städtetrip in die wundervolle Stadt Leipzig kombinieren, denn die Innenstadt befindet sich gerade mal knapp 20 Kilometer von dem Freizeitpark entfernt und ist dank der Bundesautobahn A38 sehr gut erreichbar. Solltet ihr noch nach einer günstigen Übernachtungsmöglichkeit suchen, könnt ihr mir gerne eine Reiseanfrage schicken, damit ich euch ein passendes Schnäppchen heraussuche. Weitere Tipps für ein Tagestrip in Deutschland findet ihr in meinem Reisemagazin: