Bali Fans, aufgepasst: Ich habe ein Resort ausfindig gemacht, das euch vor lauter Schönheit garantiert Tränen in die Augen treiben wird. Darf ich vorstellen – so luxuriös residieren Gäste des Ayana Resort and Spa.

Schon auf den ersten Blick entzückt das kleine balinesische Fischerdorf Jimbaran, das sich in der gleichnamigen Bucht befindet, mit seiner großartigen Lage direkt an der südwestlichen Küste am Indischen Ozean. Doch es ist noch viel mehr als das. Verlässt man den Ortskern Jimbarans und begibt sich etwas weiter in Richtung Meer, so sticht es einem gleich ins Auge – das großartige 5 Sterne Ayana Resort and Spa. Erbaut auf Kalksteinklippen, beschert diese Unterkunft ihren Gäste eine atemberaubende Aussicht auf den Indischen Ozean. Wer nun allerdings denkt, das wäre bereits genug des Guten, der sollte einen Blick auf die Bilder wagen. Bilder, die euch garantiert umhauen werden…

Ayana Resort & Spa auf Bali

Bali, du überraschst mich immer wieder. Jedes Mal, wenn ich denke, ich hätte all deine schönsten Ecken bereits gesehen, finde ich doch noch ein weiteres wunderschönes Fleckchen, das mich sprachlos macht. Dieses Mal ist es das luxuriöse Ayana Resort and Spa, das mich zum Träumen verleitet und erneut ein starkes Fernwehgefühl in mir aufkommen lässt.

Einmal angekommen, fühlt man sich wie im Paradies.

Auf einer Fläche von rund 90 Hektar erbaut, bietet das Luxusresort einen herrlichen Blick auf die Bucht von Jimbaran, denn es schmiegt sich mit seiner terrassenförmigen Bauweise sanft an das blaue Wasser des Indischen Ozeans.

Allein die Lage am Meer, aber auch die umliegenden tropischen Gärten, geben einem das Gefühl, als sei man im Paradies angekommen. Eine Treppe führt Hotelgäste hinab zum abgeschiedenen Strand, dem Kubu Beach, einer Oase der Ruhe. Sieht man sich die Anlage samt Zimmern und Suiten nochmal genauer an, so ist es gleich um einen geschehen. Eine riesige Poollandschaft lädt zum Sonnenbaden und Relaxen ein, schicke Kingsize Himmelbetten auf dem Zimmer und ein eigener Whirlpool mitten im Wohnbereich runden den entspannten Aufenthalt perfekt ab. Gönnt man sich hier gleich eine der teuersten Suiten, so kommt man sogar in den Genuss eines privaten Infinitypools – was für ein Luxus!

Um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen, möchte ich auch den Wellness- und Spa-Bereich nicht unerwähnt lassen. Dieser wartet nämlich mit insgesamt 40 Behandlungsräumen und einem der weltweit größten Meerwasser-Therapie-Pools auf seine Gäste. Klingt das nicht herrlich? Nach einer wohltuenden Wellnessanwendung kann man sich schließlich in einem der hoteleigenen Restaurants verwöhnen lassen und frische Meeresfrüchte oder auf Wunsch auch feinste europäische Spezialitäten genießen, begleitet von traditionell balinesischen Tänzen. Was braucht es manchmal mehr, um glücklich zu sein?

Bezahlbarer Luxus auf der Trauminsel Bali

Ich hoffe, ich konnte euch mit diesen Bildern ein wenig aus dem tristen Alltag herauslocken und für einen Moment auf die Trauminsel Bali schicken, zumindest gedanklich. Nun aber genug geträumt: Wollt ihr dieser bezaubernden indonesischen Insel einen Besuch abstatten und vielleicht sogar eine Nacht in diesem erstklassigen Resort residieren? Preislich liegt ihr hier je nach Reisezeitraum bei etwa 270€ die Nacht, was im Vergleich zu vielen anderen Luxushotels durchaus noch akzeptabel ist. Wer möchte, findet hier aber natürlich auch einige Unterkünfte, die preiswerter sind. Doch ganz egal, wohin der Weg euch führt und wann es losgehen soll – Bali sollte man mindestens einmal im Leben besucht haben. Plant euren Urlaub auf Bali und überzeugt euch selbst von der landschaftlichen Vielfalt und der Schönheit dieser Trauminsel!

 

► Zum Ayana Resort & Spa auf Bali ◄

Hier geht es zu meinen aktuellen Bali Deals ◄

Beste Reisezeit für Bali

 

© Titelbild: Ayana Resort and Spa

Noch mehr tolle Bali Tipps