Der Duft von frisch gebrannten Mandeln, weihnachtlichen Gewürzen, feinen Weihnachtsleckereien und heißem Glühwein liegt bald wieder in der Luft und erfüllt unsere Herzen mit Freude auf das Weihnachtsfest.

Denn in nur wenigen Wochen ist es wieder soweit und die Tore der Weihnachtsmärkte öffnen, um die vorweihnachtlichen Stimmung in uns allen zu wecken. In zahlreichen Städten können Besucher dann wieder die kleinen, festlich geschmückten Holzhäuschen auf den Weihnachtsmärkten betrachten, die abends in ihrem vollen Glanz erstrahlen.
Doch neben den ganzen klassischen Weihnachtsmärkten sticht so mancher Markt durch seine außergewöhnliche Art heraus. Ich habe euch mal fünf der außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte rausgesucht.

Außergewöhnliche Weihnachtsmärkte

Engelkemarkt in Emden | Santa Pauli in Hamburg | Pink Christmas in München | Höhlenmarkt in Holland | Holy Shit Shopping in Berlin

Außergewöhnliche Weihnachtamärkte in Deutschland

Schiff ahoi auf dem Engelkemarkt in Emden

Emden, die ostfriesische Seehafenstadt, erstrahlt jedes Jahr mit seinem besinnlichem Weihnachtsdorf vor dem beleuchteten Rathaus. Sowohl im Stadtgarten als auch am Ratsdelft kann man hier über den Weihnachtsmarkt schlendern. Den Mittelpunkt des Marktes stellt die große Weihnachtspyramide mit Glühwein, Punsch und vielem mehr dar. Doch ein besonderes Highlight sind die festlich geschmückten und beleuchteten Museumsschiffe und Traditionssegler im alten Binnenhafen. An Bord laden Einkaufsmöglichkeiten ein und lassen Besucher eine neue Vielfalt in bewährter Tradition genießen.

  • Geöffnet ist der Engelkemarkt vom 21. November 2016 bis zum 23. Dezember 2016 und vom 27. bis 31.12.2016 täglich von 11.00 bis ca. 20.00 Uhr.
  • Der Weihnachtsmann kommt ab dem 01. Dezember jeden Tag um 17 Uhr und verteilt Geschenke an die kleinen Besucher.

Hamburgs verruchtes Santa Pauli

Auf dem Spielbudenplatz in Hamburg geht es heißer zu – denn dort findet jedes Jahr ein außergewöhnlicher, erotischer Weihnachtsmarkt statt. Mit sexy Engeln, knackigen Wichteln und täglicher Live-Musik können Besucher Glühwein oder Punsch und leckeres Essen genießen. Außerdem sind erotische Geschenkideen und frivole Lebkuchenherzen an Verkaufsständen ausgestellt. Um die erotische Stimmung aufrecht zu erhalten findet sowohl für Männer als auch für Frauen im Erotikzelt eine Stripshow statt.

Video: Spielbudenplatz St. Pauli

Pink Christmas in München

Ein schrilles-pinkes Ambiente können alle Besucher auf dem 12. schwul-lesbischen Weihnachtsmarkt im Glockenbachviertel auf dem Stephansplatz in München erleben. Ein buntes Programm mit schrägen Überraschungen wartet sowohl auf Homosexuelle als auch auf alle anderen interessierten Menschen. Neben zahlreichen Weihnachtsleckereien kann hier auch Prosecco oder Hot Caipi getrunken und Bio- und Fairtrade Produkte erworben werden. Täglich um 19 Uhr kommen Travestiekünstler, DJ’s oder Schlagersänger zu Gast auf die Bühne des kleinen, feinen und bunten Weihnachtsmarkts.

Video: Robert Maier-Kares

Unterirdischer Weihnachtsmarkt in den Niederlanden

In Valkenburg erwartet die Besucher ein Weihnachtsereignis rund um das Thema „Christmas Elves“ in der Fluweelengrotte. Ein Schlängelweg durch unterirdische Gänge führt alle Interessierten vorbei an schön dekorierten Nischen mit lebhaften Darstellungen. Die Höhle mit ihren eindrucksvollen Wandmalereien und Skulpturen hält ein Angebot an hochwertigen Geschenkartikeln bereit. Funkelnde Leuchten, die auf den sanftgelben Kalksteinwänden reflektieren, erhellen die Höhle und lassen diese mit ihren in Weihnachtsszenen rund um ein Märchen dekorierte Grotte noch eindrucksvoller erstrahlen. Weihnachtliche Live-Musik untermalt die magische Stimmung. Aber das ist nicht genug, denn der Weihnachtsmann legt dieses Jahr Zwischenstopps in der Fluweelen Höhle in Holland ein und gewährt Einblicke in sein Geschenkezimmer. Nebenbei dürfen Besucher außerdem noch durch sein Schlafzimmer spazieren oder seine drei Rentiere bestaunen.

  • Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt in der Fluweelengrotte vom 18. November 2016 bis zum 23. Dezember 2016, Sonntag bis Donnerstag 10-19 Uhr und Freitag und Samstag 10-21 Uhr.
  • Der Eintritt kostet für Erwachsene 7€, für Kinder von 5-11 Jahren 5€ und Kinder unter 5 dürfen den Weihnachtsmarkt kostenfrei betreten.

Holy. Shit. Shopping. Weihnachtsmarkt in Berlin

Bei diesem außergewöhnlichen Weihnachtsmarkt handelt es sich vielmehr um eine Weihnachts-Shopping Lounge. Im Kraftwerk in der Köpenicker Straße in Berlin-Mitte kann auf der 8.000 Quadratmeter großen Fläche auf drei Ebenen geshoppt und gefeiert werden. Der Kunst- und Designermarkt mit seinen rund 150 Designern, Kreativen und Künslern präsentiert eine wilde Mischung unter anderem an Kunst,Fotografie, Mode-, Schmuck- und Produktdesign. Untermalt wird das Event, was dieses Jahr sein zehnjähriges Jubiläum feiert, musikalisch von Berliner DJ’s.

Brandenburg Gate at christimas in Berlin, Germany

Und, habt ihr Lust bekommen mal einen der fünf außergewöhnlichen Weihnachtsmärkte auszuprobieren? Mit einem kleinen Städtetrip könnte man den Besuch auf einer der Weihnachtsmärkte doch gut verbinden, falls ihr Anregungen und passende Tipps braucht, wisst ihr ja, wo ihr mich findet! :-)

 

Hier geht es zu meinen aktuellen Deals für Städtereisen ◄

 

Titelbild: istock.com/amzphoto

Diese Artikel bringen euch garantiert in Weihnachtsstimmung