So hast du Adrenalin und Action noch nie erlebt! Im Area 47 in Tirol, Österreich, befindet sich das spektakulärste Outdoor-Freizeitareal Europas. Mal wieder ein Erlebnis der Extraklasse, das sich ganz in eurer Nähe befindet! In der Nähe der Ortschaften Haiming, Roppen und Sautens im Ötztal steht dieser gigantische Abenteuerspielplatz und liefert euch den Kick eures Lebens. Ob Wasserpark, Freier Fall oder Klettern, das alles und noch viel mehr gibt es hier zu erleben. Mit Voranmeldung auf der Webseite sichert ihr euch einen Platz für euer Actionerlebnis.

Der Action-Überblick

 

Water Area – Wasserspaß auf 20.000 m²

Ich garantiere euch, dass diese Water Area eine der coolsten der Welt ist und mit Sicherheit den größten Wasserspaß liefert, den man in Europa finden kann. Die Water Area der Area 47 hat einen Badesee inklusive Waterslidepark mit hohen schwindelerregenden Wasserrutschen und einem hohen Sprungturm. Der Badesee teilt sich in eine Erholungs- und Sportzone ein. In der Sportzone befinden sich außerdem noch eine Water Ramp, wo ihr mit einem Bob die Rampe runtersaust und anschließend im Wasser landet. Eines der lustigsten Erlebnisse und zugleich purer Adrenalin-Lieferant ist das Blobbing, bei dem ihr hoch in die Luft katapultiert werdet und schließlich ins Wasser fallt. Wer sich traut, wagt sich an den Boulderfelsen im Wasser, an dem man hochklettern kann, oder aber ihr absolviert eine weitere Mutprobe beim Balancieren über eine Slackline. Neben der nassen Action gibt es in der Water Area auch Beachvolleyball-Plätze und Beach-Soccerplätze. Ein Spaß, der definitiv für jeden sportbegeisterten Wasserpark-Fan ein passendes Angebot hat!

 

Outdoor Area – krasses Abenteuer & Adrenalin Pur

In der Outdoor Area des Area 47 erwartet euch ebenfalls ein krasses Abenteuer! Die Outdoor Area wird dem Motto „Get dirty and wet!“ voll und ganz gerecht. Der 27 Meter hohe Hochseilgarten ist nur eines der vielen Angebote der Area. Hier könnt ihr auf Speedrouten und im Wettlauf gegen die Zeit klettern. Für die wahren Wilden unter euch gibt es die Mega Swing und den Flying Fox, die für viele Besucher eine große Herausforderung darstellen. Bei der Mega Swing trennt einen nur ein Schritt vom freien Fall, und dann kommt er, der Mega Schwung von einem Brückenpfeiler zum anderen. Kultstatus hat die Mega Swing bei Outdoor-Fans schon längst, denn hier kann man sich auf einen Mega-Kick einstellen!

Beim Fyling Fox saust ihr über die 20.000 Quadratmeter große Water Area. Aus der Vogelperspektive könnt ihr hier dann schon mal überlegen, was ihr als nächstes machen wollt – Rutschen, Klettern etc… In der Outdoor Area war das aber noch nicht alles. Richtig nass werden könnt ihr hier beim Rafting auf der Öztaler Ache und beim Inn Canyoing in den Schluchten der Bergwelt. Diese ist zudem auch ein echtes Eldorado für Mountainbiker und Bergsteiger.

Und habt ihr schon mal was vom Caving gehört? Dieses Action-Abenteuer ist ebenfalls eine Attraktion in der Area 47 und perfekt für Naturliebhaber geeignet. Beim Caving macht ihr eine Stollentour durch das Innere der Alpen. Somit entdeckt ihr das beeindruckende Tunnelsystem in Amberg mit einem Tourguide. Gleich am Anfang geht es hier schon 110 Meter abwärts ins Dunkle. Abseilerfahrung und keine Angst vor Höhe, Dunkelheit und Platzmangel sind bei der Stollentour Voraussetzung.

 

Climbing Area – Klettern Richtung Öztaler Himmel

Kletterfans sind hier genau richtig! Am Brückenpfeiler der Achbrücke geht es 27 Meter in die Höhe. In Richtung Öztaler Himmel befindet sich die höchste künstliche Kletterwand Österreichs. Auf der Kletterwand gibt es Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und sogar vertikale Challenges der Extraklasse. Daneben findet ihr äußerst knifflige Kletterproben beim Boulder Cave. Die Wasserfreunde unter euch sollten unbedingt das Deep Water Soloing an der Boulderwand am Seeufer wagen. Hier ist eine Landung ins Wasser integriert.

climbing area 47
Foto: Area 47

Food Area & Sun up Shop – Essen und Shoppen im Freizeitareal

Zur Stärkung vor oder nach der ganzen Action gibt es natürlich auch eine Food Area (mit Selbstbedienung) im Freizeitareal. Das Lakeside bietet euch eine Sonnenterrasse und Platz für 400 Personen. Für jeden ist hier etwas dabei, sei es Feinschmecker oder Fast-Food-Fan. Die Klassiker des Lakeside sind die leckeren saftigen Burger, so wie die deliziösen Steinofen-Pizzen. Außerdem gibt es im Area 47 ein Argentinian BBQ mit leckeren Steaks und die River Haus Bar, in der regelmäßig coole Partys stattfinden.

area 477
Foto: Area 47

Sogar einen Shop mit Marken-Sportmode gibt es im Area 47, wo ihr die coolsten, von Outdoor-Spezialisten getesteten, Sommertrends shoppen könnt.

Living Area – Unterkünfte für actionreiche Tage

In drei Saisons habt ihr die Möglichkeit ins Area 47 zu reisen und ein paar wahnsinnig spektakuläre Tage zu erleben. 2015 sehen die Saisonzeiten wie folgt aus: Saison A ging vom 01.05.-31.05.2015, Saison B geht vom 01.06. bis 06.09.2015 und Saison C geht vom 07.09. bis 04.10.2015. Die Preise variieren je nach Saison. Je nach Package könnt ihr auswählen, in welcher Unterkunft ihr schlafen möchtet. Ihr könnt aus Holz-Tipis für sieben Personen, Lodges im Tiroler Blockhousestil für vier Personen und aus 54 Double Rooms in Holzhäusern wählen. Zu jedem gebuchten Package gibt es jeden Morgen ein Frühstücksbuffet im Lakeside Restaurant inklusive.

area47 7
Foto: Area 47

Es gibt eine riesige Auswahl an buchbaren Packages im Area 47 – sei es für die Familie, mit Freunden, mit dem Verein oder der Schulklasse. Für jede Gruppe gibt es tolle Angebote mit Aufenthalten unterschiedlicher Länge und verschiedenen Kombinationen der Aktivitäten. Die Preise gehen von 100€ bis 490€, je nach gewähltem Package. Hättet ihr Lust auf so ein Action-Abenteuer? Oder wart ihr vielleicht sogar schon mal dort? Schreibt mir doch in den Kommentaren. :-)