Einfach entspannen, ein gutes Buch lesen, nichts organisieren müssen und sich verwöhnen lassen – das brauchen wir doch alle mal in unserem hektischen und stressigen Alltag, oder? Gut, dass es All Inclusive Hotels gibt, in denen uns der Wunsch nach Entspannung erfüllt wird. In meinem Artikel erfahrt ihr mehr über die Vorteile eines solchen Urlaubs und was euch dabei erwartet.

Keine andere Urlaubsart steht so sehr für Entspannung wie ein Cluburlaub mit All Inclusive. Entscheidet ihr euch für einen solchen Urlaub in einer ausgewählten Clubanlage, müsst ihr euch weder um die Verpflegung noch um die Aktivitäten kümmern. Vielmehr könnt ihr euch auf eure Erholung und viele tolle Erlebnisse konzentrieren, die euren Urlaub unvergesslich werden lassen. Was einen All Inclusive Urlaub so besonders macht und was bei solchen Angeboten wirklich alles inklusive ist, erfahrt ihr in meinem Reisemagazin.

All Inclusive – so entspannt kann Cluburlaub sein

Was bedeutet All Inclusive? 

AI bei ROBINSON | AI bei TUI MAGIC LIFE

Animation | Sportliche Angebote

Kulinarische Highlights 

Cluburlaub Angebote

Video: Urlaubsguru

Was bedeutet eigentlich All Inclusive?

Es gibt sie fast überall auf der Welt: Reiseveranstalter und Hotels, die All Inclusive Pauschalreisen anbieten. Ob in Spanien, Griechenland, Ägypten oder in der Türkei – in den Clubhotels weltweit, die ein All Inclusive Paket beinhalten, bleiben bei den Urlaubern keine Wünsche offen. Von Flug und Transfer, über reichhaltige Buffets, bis zum Sport- und Animationsprogramm ist für das Wohl der Urlauber bestens gesorgt.

Doch Vorsicht: Nicht bei allen Veranstaltern ist der Umfang der All Inclusive Leistungen gleich. Anders als zum Beispiel bei der Vollpension, die ihr bei einigen ROBINSON Clubs ebenfalls buchen könnt, gibt es keine genauen Vorschriften, wie die eigentlichen Leistungen, also zum Beispiel das Angebot an Speisen und Getränken, auszusehen haben. Auch unterscheiden manche Veranstalter und Clubhotels zwischen All Inclusive Light und All Inclusive Plus, was erhebliche Auswirkungen auf die AI-Leistungen haben kann. So sind, je nach Paket, gewisse Getränke oder Speisen manchmal gar nicht in den Leistungen enthalten. Welches Paket bei eurer Pauschalreise enthalten ist, seht ihr meist entweder direkt bei der Buchung oder spätestens in den Buchungsunterlagen der Reise.

Paar in einer Hängematte am Meer
Foto: ROBINSON

All Inclusive in den ROBINSON Clubs

Entscheidet ihr euch für einen All Inclusive Urlaub in einem der ausgewählten ROBINSON Clubs, so könnt ihr euch auf ein umfangreiches Angebot freuen. Ganz egal, ob ihr als Alleinreisender, Paar oder Familie, Erholungssuchender oder Aktivurlauber anreist – hier bleiben keine Wünsche offen. Im Folgenden seht ihr, welche Leistungen bei dem Rundum-sorglos-Paket von ROBINSON inklusive sind:

  • Buffets, Kinder- und Spezialitätenrestaurants (Live Cooking, WellFood, internationale & landestypische Gerichte u.v.m.)
  • Ausgewählte Getränke
  • Sport- und Fitnessangebot (64 Sportangebote, darunter Wassersport, Tennis, WellFit, Golf u.v.m.)
  • Animation und Entertainment (Live Shows, clubeigene Disko, Mottopartys u.v.m.)
  • Professionelle Kinderbetreuung (2-17 Jahre, variiert je nach Club)
  • Diverse Angebote für Singles, Paare und Familien
  • Tolle Events

Alle Aktivitäten & Events

Frauen relaxen am WellFit Pool von ROBINSON
Foto: ROBINSON

All Inclusive in den TUI MAGIC LIFE Clubs

Bucht ihr eine Pauschalreise in einem TUI MAGIC LIFE Club, könnt ihr euch ebenfalls sicher sein, dass es euch im Urlaub an nichts fehlt. Damit ihr einen besseren Überblick habt, habe ich euch alle Inklusivleistungen bei TUI MAGIC LIFE einmal genauer aufgeführt:

  • Buffets und Spezialitätenrestaurants
  • 24-Stunden-Zugang zu Getränken an der Wunderbar
  • Sport- und Fitnessprogramm (darunter Wassersport, Tennis, Beachvolleyball, Aerobic u.v.m.)
  • Animation und Entertainment (Abendshows, Mottopartys, Livemusik u.v.m.)
  • Altersgerechte Kinderbetreuung (3-16 Jahre)
  • Angebote für Singles, Paare & Familien
Glückliches Paar am Strand

Urlaub für alle Bedürfnisse

Ob Familien mit Kindern, Paare und Freunde oder Alleinreisende – zwar teilen alle den Wunsch nach Entspannung, doch die Vorstellungen eines gelungenen Urlaubs gehen meist doch etwas auseinander. Wünschen sich Eltern oft ein abwechslungsreiches Entertainment für die Kleinen, legen Alleinreisende meist besonders viel Wert auf Angebote, bei denen sie Kontakte mit anderen Reisenden knüpfen können. Oftmals spezialisieren sich die Clubs auf ein bestimmtes Klientel und werden so zu einem reinen Familien- oder Erwachsenenhotel. Anders ist es bei einem Cluburlaub, denn hier gibt es Programme und Einrichtungen für jeden Geschmack.

Kinder und Jugendliche kommen dank der abwechlungsreichen und abgestimmten Animationsprogramme auf ihre Kosten. Alleinreisende feiern hingegen bei den regelmäßig stattfindenden Mottopartys mit oder lernen andere Mitreisende bei den umfangreichen Sportangeboten kennen. Paare können sich mit der Rundum-Versorgung ganz aufeinander konzentrieren. Dank der großzügigen Clubanlagen kommt sich im Urlaub keiner in die Quere und jeder kann seine Wünsche an einen gelungenen Urlaub erfüllen. So muss niemand Abstriche machen.

Vielseitiger Cluburlaub

Familien am Strand
Foto: ROBINSON

Aktiv sein trotz All Inclusive?

Neben den zahlreichen Animations- und Entertainmentprogrammen sind bei vielen All Inclusive Angeboten auch Sport- und Fitnessprogramme enthalten. Ein echter Klassiker ist zum Beispiel Beachvolleyball – ein Sport, zu dem bestimmt jeder schon einmal während seines Cluburlaubs aufgefordert wurde. Neben den Beachvolleyball- und Fußballplätzen verfügen die Clubs aber auch über mehrere Tennis- und Golfplätze. Häufig haben die ROBINSON Clubs sogar eine eigene Wassersportstation sowie einen gut ausgestatteten Fitnessraum.

Zusätzlich zu diesen Einrichtungen werden euch in den Clubs tolle Fitnessprogramme mit Zumba®, Aqua- und Family-Fitness, geführte Mountainbike-Touren sowie Tennis- oder wenn möglich auch Segel- oder sogar Surfstunden geboten. Die ROBINSON Clubs verfügen zum Beispiel über einen eigenen WellFit Aktiv Bereich, in dem euch gratis Kurse mit geschulten Trainern angeboten werden. Insgesamt bekommt ihr ein vielseitiges Programm geboten, das nicht nur den ausgesprochenen Aktivurlaubern unter euch zusagen dürfte, sondern auch eine tolle Option für all diejenigen unter euch darstellt, die ihren Beachbody im Urlaub trotz All Inclusive Buffet behalten wollen.

Aktivurlaub für jeden Geschmack

Zwei Urlauber beim Katamaran fahren
Foto: TUI MAGIC LIFE

Ein umfangreiches kulinarisches Angebot

Das All Inclusive Buffet ist ein gutes Stichwort, denn einer der wichtigsten Faktoren in einem All Inclusive Urlaub fehlt schließlich noch: das Essen. Wie bereits erwähnt, sind bei einem All Inclusive Urlaub das Essen und die Getränke in der Regel vollkommen inkludiert. Ausnahmen sind zum Beispiel Champagner, spezielle Weine und Spirituosen.

Begebt euch auf eine kulinarische Entdeckungsreise

Hier erwarten euch neben den reichhaltigen und abwechslungsreichen Buffets, die jeden Geschmack treffen und bei denen sogar an Lebensmittelunverträglichkeiten gedacht wird, zudem tolle Live Cooking Events und Spezialitätenrestaurants, die ebenfalls mindestens einmal die Woche inklusive sind. Probiert euch unbedingt nicht nur durch die leckeren internationalen Spezialitäten, sondern auch durch die landestypischen Gerichte und begebt euch auf eine kulinarische Entdeckungsreise. In den ROBINSON Clubs erwartet euch sogar ein WellFood Bereich, der eine gesunde, ausgewogene und eiweißreiche Ernährung unterstützt. Selbst bei einem mehrwöchigen Aufenthalt ist euch die kulinarische Vielfalt also gewiss. Lasst es euch so richtig gut gehen!

Live Cooking Hauptrestaurant von ROBINSON
Foto: ROBINSON

All Inclusive Urlaub – genau das Richtige für euch?

Gehört ihr auch zu den Urlaubern, für die ein All Inclusive Urlaub genau das Richtige ist? Dann werft doch mal einen Blick in meine aktuellen Cluburlaub Angebote und erfahrt, was euch in den ausgewählten Unterkünften noch alles erwartet. Worauf wartet ihr noch? Ihr habt euch ein paar Tage Erholung redlich verdient!

Erlebnisurlaub im Club entdecken

Erfahrt mehr über Cluburlaub

Beitragsbild: ROBINSON