ruf Jugendreisen ist vor allem bei jungen Menschen bekannt. Der Reiseveranstalter bietet Reisen für Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 23 Jahren an. Von Einzelreisen bis hin zu Gruppenreisen und Klassenfahrten ermöglicht er alles, was sich für diese Altersklasse eignet. Was ruf Jugendreisen ist, welche Reisearten buchbar sind und wie sicher Reisen mit ruf sind, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.

Was ist ruf Jugendreisen?

Die ruf Reisen GmbH ist ein deutscher Reiseveranstalter mit Sitz in Bielefeld. Das 1981 gegründete Unternehmen ist auf Reisen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene spezialisiert. In diesem Sektor ist es der erfolgreichste Veranstalter in Europa. Mehr als 75.000 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 11 und 23 Jahren nehmen jährlich das Angebot der ruf Reisen GmbH wahr. Der Veranstalter steuert weltweit 60 Destinationen an. Unter anderem stehen 26 exklusive ruf Camps, Clubs und Hotels zur Auswahl.

Rund 1.600 geschulte Reiseleiter sorgen in den Urlaubsorten für eine umfassende Betreuung und Organisation. In der ruf akademie genießen die Reiseleiter eine umfangreiche Ausbildung. Hier lernen sie beispielsweise Inhalte zum Schutz der Jugendlichen. Dazu gehören Aufsichtspflicht, Strafrecht, Jugendschutzgesetz und Verkehrssicherungspflicht.

group of smiling friends traveling by tour bus shutterstock_281448020-2

Was bietet ruf Jugendreisen an?

ruf Jugendreisen bietet ein abwechslungsreiches und altersgerechtes Programm für junge Menschen an. Auswählen könnt ihr zwischen „Sommerreisen“, „Cruises“, „Fern- & Städtereisen“, „Sprachreisen“, „Ski & Snowboard“, „Youngster 11+ Reisen“, „Abi-Reisen“ und „Next 18+ Reisen“. Die Reisen sind auf die Bedürfnisse von Jugendlichen zugeschnitten. Der Veranstalter sorgt dafür, dass Jugendliche ihre Hobbies ausleben und unter Gleichaltrigen sind. Die Städtereisen und Fernreiseziele lassen sich mit Sprachkursen kombinieren. Sommerreiseziele sind Spanien, Italien, Frankreich, Großbritannien, Kroatien, Malta, Niederlande, Schweden und Deutschland. Des Weiteren gibt es Angebote für Reisen nach Österreich, Bulgarien, England und Südafrika. Bei den Fernreisezielen könnt ihr zwischen USA, China, Japan, Thailand, Vietnam, Malaysia, Singapur, Australien, Vereinte Arabische Emirate, Neuseeland, Sri Lanka, Mexiko, Peru und Costa Rica wählen. Winterreiseziele sind Obertauern, Flachau, Saalbach Hinterglemm, St. Johann in Tirol, Zillertal und Finnland. Es gibt verschiedene Reiseformen. Betreute Jugendreisen werden für Jugendliche ab 11, 14, 16 und 18 Jahren angeboten. Fern- und Städtereisen sind für Jugendliche ab 16 oder 18 Jahre geeignet. Sprachreisen gibt es für Kinder ab 11, 14 oder 16 Jahren und Ski- und Snowboardreisen für Jugendliche ab 12, 14, 16 und 18 Jahren. Außerdem werden Klassenfahrten, Abi- und Gruppenreisen angeboten.

Wie bucht ihr bei ruf Jugendreisen?

Wenn ihr auf der Startseite von ruf Jugendreisen seid, könnt ihr ganz unten unter „Finde deine Jugendreise“ eure Reisewünsche abgeben. Euch werden alle verfügbaren Reisearten sowie Ziele aufgeführt. Wählt das aus, was ihr haben möchtet und  klickt auf den Button „Go“, um zum nächsten Schritt zu gelangen. Alternativ könnt ihr auch die Reiter oben verwenden, um zur gewünschten Reiseart zu gelangen. Klickt euch durch und lasst euch von den Angeboten inspirieren!

ruf Jugendreisen

Seid ihr den ersten Weg über die Suchmaske gegangen, werden euch im nächsten Fenster alle verfügbaren Angebote in einer Kurzübersicht angezeigt. Ihr könnt diese nach dem gewünschten Alter filtern.

ruf Jugendreisen Spanien

Klickt ihr eure Wunschreise an, erhaltet ihr im nächsten Schritt alle wichtigen Informationen zu eurer Reise und der Unterkunft. Hier gebt ihr eure Reisedaten wie den Reisezeitraum, die Reisedauer und die Anreise an. Damit ihr buchen könnt, klickt ihr den Button „Jetzt buchen“ an. Im neuen Fenster macht ihr eure persönlichen Angaben wie euren Namen, eure Anschrift und so weiter. In diesem Schritt könnt ihr außerdem einen Versicherungsschutz und Zusatzleistungen auswählen. Nach der vollständigen Preisübersicht, gebt ihr mit einem Häkchen euer Einverständnis zu den AGBs des Veranstalters und könnt mit Klick auf den Button „Jetzt kostenpflichtig buchen“ euren Urlaub buchen. ruf Jugendreisen sendet euch alsbald die Buchungsbestätigung sowie den Zahlschein zu.

Die Bezahlung bei ruf Jugendreisen

Innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Buchungsbestätigung, müsst ihr eine Anzahlung per Überweisung tätigen. Für Busreisen, Bahnreisen und Selbstanreisen innerhalb Europas wird eine Anzahlung von 28% des Gesamtpreises fällig. Für solche Reisen außerhalb Europas müsst ihr 20% anzahlen und für Abireisen 25%. Für Flugreisen innerhalb Europas sind es 45% des Gesamtpreises und für Flugreisen außerhalb Europas 40%. Abireisen inklusive Flügen erfordern eine Anzahlung von 35%. Die Restzahlung muss bis vier Wochen vor Reisebeginn erfolgen. Bei kurzfristigen Reisen ab 14 Tage vor Abreise müsst ihr die gesamte Summe mit Zahlungsnachweis überweisen. Alternativ könnt ihr bar zahlen.

Wie sicher sind Reisen mit ruf?

Für ruf Jugendreisen steht Sicherheit an erster Stelle. Kinder und Jugendliche sollen sich auf ihren Reisen sicher und geborgen fühlen. Dafür arbeitet ruf ausschließlich mit ausgewählten Partnern zusammen, die diese Kriterien erfüllen. Voraussetzung in den Resorts und Hotelanlagen ist ein gesunder Ernährungsplan sowie eine nahegelegene Arztpraxis oder ein Krankenhaus. Hygiene muss gegeben sein und die Umgebung der Unterkünfte muss ruhig und sicher sein. Der Reiseveranstalter gewährleistet, dass die Jugendlichen keine dunklen Straßen passieren müssen. Zudem bietet ruf nach Discobesuchen und Partys einen Rückgehservice zu den Unterkünften an.

summer holidays, vacation, travel, friendship and people concept shutterstock_296287187-2

Wie sind ruf Jugendreisen? – mein Fazit

„Mach deine Momente zur Erinnerung. Enjoy your moment!“ Das ist der Werbeslogan von ruf Jugendreisen. Nach diesem Motto führt der Veranstalter die Jugendreisen für Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 23 Jahren durch. Das Ziel ist es anhand von Erlebnissen zu lernen. ruf Jugendreisen organisiert Sprachurlaube und Kulturreisen. Sowohl im Sommer als auch im Winter könnt ihr an unvergesslichen Reisen allein oder in Gruppen teilnehmen. ruf bietet Klassenfahrten und Abireisen für größere Gruppen an. Dank verschiedener Sicherheitsvorkehrungen könnt ihr euch bei ruf Jugendreisen geborgen fühlen und euren Urlaub genießen. Das bezeugen viele Zertifikate. Der Reiseveranstalter bietet verschiedene Freizeitaktivitäten und Programme an, sodass ihr euch auf unvergessliche Ferien freuen könnt.

Nun, da ihr wisst, wer und was ruf Jugendreisen ist, steht eurer Jugendreise nichts mehr im Weg! Ich wünsche euch eine unvergesslich schöne Zeit!

Suchen

Ich helfe dir, eine passende Reise herauszufiltern.

Direkt zur erweiterten Suche
Facebook Likebox