Die ganze Welt bereisen und die passenden Flüge am besten zum günstigsten Preis buchen. Auf der Suche nach diesen günstigen Flügen hilft euch swoodoo. Die Flugsuchmaschine prüft die Flugangebote vieler Anbieter und Airlines im Internet. Wie swoodoo funktioniert und welche Funktionen ihr für die Suche nutzen könnt, erfahrt ihr in diesem Artikel. Ich verrate euch außerdem, welches große Unternehmen hinter der Fluguschmaschine steckt.

Wie funktioniert swoodoo?

Die Flugsuchmaschine swoodoo gehört zu den Metasuchmaschinen. Das heißt, die Anfragen, die ihr an swoodoo stellt, leitet swoodoo an andere Suchmaschinen weiter. Die Ergebnisse, die geliefert werden, stellt euch das Portal vor. Daraufhin könnt ihr euch das passende Angebot auswählen.

Durch das schlichte Design der Webseite findet ihr euch von Beginn an gut zurecht. Direkt oben auf der Webseite steht die Suchmaske zur Verfügung. Dort gebt ihr folgende wichtige Daten ein: Abflughafen, Zielflughafen, Reisetermine und die Personenanzahl. Wenn ihr keine spezifischen Flughäfen bevorzugt, könnt ihr beim Punkt „inklusive Umgebung“ ein Häkchen setzen. Es werden euch alle Flughäfen in der Umgebung der gewählten Flughäfen angezeigt. Für eine bessere Vorstellung, könnt ihr die Kartenansicht wählen. Insgesamt könnt ihr vier Flughäfen in der Umgebung auswählen und in die Suchanfrage einbeziehen.

swoodoo Flüge

Des Weiteren steht euch ein Drop-Down-Menü zur Verfügung. Dort könnt ihr wählen, ob die Reisedaten exakt eingehalten werden sollen oder ein paar Tage abweichen können. Auf Wunsch zieht die Flugsuchmaschine die Angebote von Opodo, fluege.de, STA Studententarife und Booking.com zum Preisvergleich hinzu. Neben den Seiten der Airlines, wie airberlin, durchsucht swoodoo auch Online-Reisebüros wie Expedia und L´TUR. Ist alles ausgefüllt, könnt ihr die Suchanfrage senden. Nachdem swoodoo das Portal die Angebote der Anbieter und Fluggesellschaften verglichen hat, werden euch die Flüge angezeigt. In der Regel werden die Ergebnisse nach aufsteigendem Preis sortiert. Alternativ könnt ihr die Sortierung wie beispielsweise kürzeste oder längste Flugdauer und Flughäfen von A bis Z sortiert auswählen. Der letzte Schritt ist die Auswahl eures favorisierten Fluges. Habt ihr ihn gefunden, klickt ihr auf das Angebot. Ihr werdet auf die Seite des entsprechenden Anbieters des Fluges weitergeleitet. Damit ist die Arbeit der Flugsuchmaschine erledigt. Ihr bucht den Flug nicht bei dem Portal, sondern über den Anbieter. Für jeden Flug, den die Flugsuchmaschine auf diese Weise an Kunden vermittelt, bekommt das Unternehmen eine Provision.

Welche Tools und Funktionen bietet swoodoo?

Ziel der Metasuchmaschine ist es, die günstigsten Flüge zu finden. Neben der Suchmaske gibt es einige weitere hilfreiche Funktionen, um das zu gewährleisten. Da viele Anbieter mit günstigen Flugpreisen werben, die zusätzlich anfallenden Gebühren aber nicht ausweisen, gibt es den Swoodoo Gebührenrechner. Gebt dort die Zahlungsart sowie das voraussichtlich aufzugebene Gepäck an. Mit diesen zusätzlichen Daten werden euch die Flugpreise inklusive anfallender Gebühren angezeigt. Die Funktion bietet eine erhöhte Preistransparenz. Allerdings weist swoodoo darauf hin, dass einige Gebühren einer Schätzung unterliegen. Sie können durchaus höher oder niedriger sein, als der Gebührenrechner ermittelt.

Wenn ihr Flüge einer oder mehrerer Airlines bevorzugt, könnt ihr andere Airlines aus der Suche ausschließen. Dann werden beispielsweise nur Flüge von airberlin, Lufthansa und British Airways angezeigt.

Die swoodoo Powersuche ist ebenso eine erwähnenswerte Funktion. In das Tool gebt ihr euer Reisebudget ein. Daraufhin werden euch alle möglichen Destinationen für euer Budget auf einer Karte angezeigt.

Ein weiteres Tool ist der Preistrend. Wenn ihr die Suchmaske ausgefüllt habt und euch auf der Übersichtsseite mit den Flügen befindet, wird euch der Preistrend angezeigt. Das heißt, ihr könnt sehen, wann die Flüge entsprechen der Suchkriterien am preiswertesten sein werden. Mithilfe dieser Funktion könnt ihr abwägen, ob ihr direkt bucht oder noch etwas wartet.

Praktisch für unterwegs ist die swoodoo App. Damit könnt ihr mobil mit eurem Smartphone nach den günstigsten Flügen suchen. Die App enthält ebenso einige nützliche Funktionen.

Zu guter Letzt solltet ihr wissen, dass ihr mit der Suchmaschine auch günstige Hotels, Mietwagen und Bahntickets finden könnt. Die Metasuchmaschine durchstöbert diese Angebote von verschiedenen Anbietern für euch. Selbst die Preise für komplette Reisen, bestehend aus Hotel und Flug, vergleicht swoodoo für euch.

Diese Flüge findet ihr bei swoodoo

Grundsätzlich ist festzuhalten: Mithilfe der Suchmaschine findet ihr alle Arten von Flügen. Den klassischen Hinflug mit entsprechendem Rückflug. Gabelflüge, bei denen ihr flexibel die jeweiligen Abflughäfen und Ankunftsflughäfen im Heimatland sowie im Zielland bestimmen könnt. One-Way-Flüge und Multistopp-Flüge stehen ebenso zur Auswahl. Das ist möglich, weil die Suchmaschine die Daten der zahlreichen Anbieter und Airlines durchsucht.

Rückblick – swoodoo von früher bis heute

Die Idee, eine Flugsuchmaschine auf den Markt zu bringen, war viel eher geboren, als sie tatsächlich online gegangen ist. Von der Idee bis zur Umsetzung vergingen drei Jahre und so ging die Webseite im Frühjahr 2007 an den Start. Nach nur drei weiteren Jahren wurde das Unternehmen von Kayak gekauft. Kayak ist ein Unternehmen, das Reisen vergleicht. Es ist weltweit tätig. Trotz der Übernahme besteht swoodoo als Marke weiterhin. Sehr erfolgreich!

swoodoo – mein Fazit

Günstige Flüge – die wünscht sich doch jeder. Damit ihr eine übersichtliche Preistransparenz erhaltet, gibt es die Flugsuchmaschine swoodoo. Sie durchsucht die Angebote der vielen Anbieter und stellt sie euch gut sortiert dar. Des Weiteren erleichtern die vielen Funktionen, Tools und Einstellungsmöglichkeiten die Suche. Das Finden eines günstigen Fluges ist dadurch ein Kinderspiel!

Alternative Flugsuchmaschinen

Unter den Reiseschnäppchen auf meinem Blog, findet ihr auch regelmäßig tolle Angebote, die ich wiederum mithilfe der Suchmaschine gefunden habe.

Suchen

Ich helfe dir, eine passende Reise herauszufiltern.

Direkt zur erweiterten Suche
Facebook Likebox