Nicht alle Reiseveranstalter bieten einen Flughafentransfer an. Wollt ihr nicht auf ein spezielles Urlaubsangebot verzichten, obwohl kein Transfer inkludiert ist, hat HolidayTaxis die Lösung für euch. Das Unternehmen bietet Flughafentransfers in über 11.000 Gebieten in mehr als 120 Ländern an. In diesem Artikel informiere ich euch darüber, was HolidayTaxis exakt ist, wie der Such- und Buchungsprozess funktioniert und gebe euch viele weitere interessante Informationen.

Was ist HolidayTaxis?

Urlauber günstig vom Flughafen zur Unterkunft und zurück befördern – das hat sich das Unternehmen zur Aufgabe gemacht. Seit 2003 bietet HolidayTaxis Transferleistungen in zahlreichen Ländern rund um den Globus an. Zu den Kunden zählen Privatpersonen, die ihren nächsten Urlaubstrip mit Transferlösungen komplettieren sowie touristische Partner, die ihre Kunden von A nach B befördern wollen. Wer einen Urlaub exklusive Flughafentransfer bucht, braucht keine Sorgen zu haben. Den Transfer könnt ihr unabhängig vom Reiseveranstalter bei HolidayTaxis buchen.

Diese Flughafentransfers könnt ihr bei HolidayTaxis buchen

HolidayTaxis ist komplett auf Transferleistungen spezialisiert. Es stehen euch dort alle möglichen Transferarten zur Verfügung. Im Einzelnen sind das:

    • Private Transfers: durch Privattaxis oder Minibussen
    • Shuttletransfers: gemeinsam genutzte Transferart
    • Speedy Shuttle-Transfers: Transfers mit weniger Haltestellen und weniger Wartezeit
    • Kleinbustransfers: geeignet für kleine Gruppen und Familien
    • Limousinentransfers: für luxuriöse Transfers mit Chauffeurdienst
    • Bustransfers: geeignet für große Gruppen
    • Für Rollstuhlfahrer geeignete Transfers

Besonders ausgefallene Arten sind der Helikoptertransfer und der Wassertaxi-Transfer in Venedig.

Mit dieser Vielzahl an Arten ist für jeden Transfer gesorgt. Egal, ob für große Gruppen, kleine Familien, zu zweit mit dem Fahrer oder Menschen mit Handicap. Des Weiteren stehen zahlreiche Startpunkte und Zielpunkte zur Auswahl. Sollte darunter nicht euer Abholort und Zielort sein, könnt ihr einen maßgeschneiderten Transfer anfragen. Damit könnt ihr euren persönlichen Transfer individuell gestalten. Es ist eine gute Alternative zum Transfer mit dem Mietwagen.

Wie funktioniert die Suche bei HolidayTaxis?

Unter den verschiedenen Transferarten müsst ihr die passende für euren Urlaub finden. Auf der Startseite gibt es eine Suchmaske. Alternativ könnt ihr den Punkt „Buchungen“ aufrufen und die Suchmaske nutzen.

Holidaytaxis

Dort müsst ihr zunächst folgende Daten angeben: Transferart, Reiseland, Zielflughafen und Zielort. Bei den Punkten Reiseland, Zielflughafen und Zielort seht ihr, welche Orte und Gebiete für einen Transfer von HolidayTaxis angeboten werden. Daraufhin wählt ihr Ankunftsdatum und Abreisedatum aus. Der letzte Schritt erfordert die Personenanzahl. Soll der Transfer Kinder im Alter von null bis elf Jahren befördern, müsst ihr das in der Suchmaske angeben. Sind alle Felder ausgefüllt, und klickt ihr auf „Preisanfrage tätigen“ beziehungsweise „Buchen“, abhängig von der genutzen Suchmaske, gelangt ihr zur Auswahl des Fahrzeugtyps. Entsprechend euren Angaben stehen euch bestimmte Fahrzeugtypen zur Auswahl. Ihr seht auf einen Blick die Anzahl der Personen, für die der Fahrzeugtyp geeignet ist. Zudem seht ihr, wie viele Gepäckstücke erlaubt sind und wie lange der Transfer dauert. Der Gesamtpreis für alle Personen und der Preis für den Transfer pro Person wird angezeigt. Ein Shuttletransfer ist günstiger als der Privattransfer und der private Kleinbus. Er wird nicht ausschließlich für euch auf den Weg gebracht, sondern befördert viele andere Personen. Bei dieser Transferart müsst ihr mit Wartezeiten am Flughafen rechnen, da der Shuttletransfer nach einem bestimmten Fahrplan fährt.

HolidayTaxis

Wenn ihr einen Fahrzeugtyp auswählt, nutzt ihr den Button „Jetzt buchen“.

Wie funktioniert das Buchen bei HolidayTaxis?

Ihr habt ein Fahrzeugtyp ausgewählt und wollt einen Transfer buchen. Habt ihr auf „Jetzt buchen“ geklickt, müsst ihr diverse Daten in ein Formular eingeben. Beginnt mit euren persönlichen Daten. Darauf folgen Angaben zu den Transferdetails. Damit der Anbieter euren Transfer optimal planen kann, benötigt der Anbieter folgende Informationen: Ausgangsland, Abflughafen, Flugnummern von Hinflug und Rückflug. Zusätzlich müsst ihr den Namen und die Adresse eurer Unterkunft im Zielort angeben. Als nächstes folgt die Information zur Zahlung. Sind diese Angaben gemacht, könnt ihr, falls vorhanden, einen Gutscheincode eingeben. Der letzte Schritt ist der Klick auf den Button „Jetzt buchen“. Per E-Mail erhaltet ihr eine Buchungsbestätigung.

Wie sind die Zahlungsmodalitäten bei HolidayTaxis?

Im letzten Schritt des Buchungsprozesses könnt ihr die Zahlungsart auswählen. Grundsätzlich könnt ihr mit namhaften Debitkarten und Kreditkarten sowie per PayPal zahlen. Bevor ihr die Zahlungsart auswählt, überprüft den Gesamtpreis. HolidayTaxis weist darauf hin, dass es zu Preisänderungen kommen kann. Beachtet, dass für das Bezahlen mit Kreditkarte oder Debitkarte Transaktionsgebühren auf euch zukommen. Sie gestalten sich wie folgt:

    • bei Zahlung mit Visa Debit und Maestro: circa 1€
    • bei Zahlung mit Visa Credit oder MasterCard: 2,5% des Gesamt-Transferbetrags
    • bei Zahlung mit American Express und PayPal: 3,75% des Gesamt-Transferbetrags

Liegen zwischen eurer Transfer-Buchung und Reiseantritt weniger als 14 Tage, ist das Zahlen per Lastschriftverfahren ausgeschlossen.

Was ist beim Stornieren oder Ändern der Buchung bei HolidayTaxis zu beachten?

Zunächst ist festzuhalten: Wenn es zu einer Preisänderung kommt, der Preis letztendlich höher ist als bei eurer Buchung angegeben, könnt ihr die Transferleistung kostenlos stornieren. Müsst ihr aus einem anderen Grund stornieren, gelten andere Regelungen. In der Regel müsst ihr für das Stornieren Gebühren zahlen. Wie hoch die sind, hängt vom jeweiligen Anbieter ab, dessen Angebot ihr über HolidayTaxis gebucht habt. Das gilt ebenso für das Ändern von Transferleistungen. Es gilt: Je weniger Tage zwischen dem Stornieren oder Ändern und Inanspruchnahme des Transfers liegen, desto höher fallen diese Gebühren aus.

Beim Ändern einer Buchung müsst ihr Folgendes beachten: Bis zu drei Tage vor der Transferleistung beziehungsweise vor dem ersten Abschnitt des Transfers könnt ihr online Änderungen vornehmen. Haltet ihr diese Frist nicht ein, müsst ihr die Änderung schriftlich, per E-Mail oder telefonisch beantragen. Das Unternehmen bearbeitet ausschließlich Änderungen während der Büroöffnungszeiten. Achtet darauf, dass ihr Änderungswünsche rechtzeitig meldet.

HolidayTaxis – mein Fazit

Wer unabhängig vom Reiseveranstalter ein Flughafentransfer buchen will, findet viele Transferarten bei HolidayTaxis. Unter den vielen Gebieten, in denen das Unternehmen Transfers anbietet, ist euer Zielort dabei. Mit Sicherheit! Falls nicht, könnt ihr einen maßgeschneiderten Transfer, nach euren Wünschen, zusammenstellen und buchen. In diesem Sinne: Viel Spaß in eurem Urlaub!

Alternativen zu Holidaytaxis

Fehlt euch zum Flughafentransfer noch der passende Urlaub? Auf meinem Blog findet ihr täglich tolle Reiseschnäppchen.

Suchen

Ich helfe dir, eine passende Reise herauszufiltern.

Direkt zur erweiterten Suche
Facebook Likebox