Hanka Rackwitz

Hanka Rackwitz im Kandidatencheck

Bekannt ist die gebürtige Dresdnerin bei den meisten als TV-Maklerin aus „mieten, kaufen, wohnen“, die durch ihren flippigen Stil und ihre frechen Sprüche auffällt. Was aber kaum noch jemand im Gedächtnis hat, ist, dass sie ihren ersten Fernsehauftritt bereits im Jahr 2000 bei „Big Brother“ hatte und damit ein Reality-TV-Star der ersten Stunde ist. Genug Erfahrung, um auch im Dschungel voll durchzustarten, hat sie also bereits! Die Jahre, in denen sie von der Bildfläche verschwunden war, nutzte sie, um ihre Karriere als Maklerin zu pushen.

Im Vorfeld gab es bereits Wirbel, weil Hanka als einzige Kandidatin ohne Begleitung nach Australien anreiste. Als Begründung nannte sie, sie habe keine oder nur wenig Freunde und sei eher eine Einzelgängerin. Ob wir sie dafür eher bemitleiden sollten oder ob das als klare Kampfansage an ihre Mitstreiter zu verstehen ist, wird sich noch zeigen. Fest steht aber, dass Hanka schon damals bei Big Brother polarisierte und eine Zeit lang den Spitznamen „Hexe Hanka“ trug. Als Maklerin zeigte sie sich zuletzt jedoch deutlich freundlicher und gelassener. Bahnt sich hier wohl die nächste Dschungel-Zicke an? Wir werden sehen!

 

Titelbild: RTL / Stefan Menne

Dschungelcamp 2017

Dschungelcamp 2017
Foto: RTL / Ruprecht Stempell

 

Steckbrief Hanka Rackwitz

  • Alter: 48 Jahre
  • Bekannt durch: Big Brother und mieten, kaufen, wohnen
  • Eigenschaften: fröhlich, taff, manipulativ, streitsüchtig
  • Freunde im Camp: wenn man sie beim Wort nehmen kann, dann wohl keine
  • Mögliche Rivalen: jeder, da sie sich selbst als Einzelkämpferin sieht
  • Hier erholt sich Hanka: Ostsee
  • Guru-Einschätzung für das Dschungelcamp: Im letzten Jahr gab Hanka öffentlich bekannt, dass sie unter Zwangsstörungen leidet. Unter anderem hat sie große Angst vor Kontaminierungen. Schon daheim wird für sie der Alltag daher oft zum Horror. Wie sie unter diesen Bedingungen das Leben im Dschungel meistern wird, ist äußerst zweifelhaft.

Diese Ziele passen zu Hanka Rackwitz