nur 333 €

Wollt ihr eine ganz besondere Reise erleben und gleich 2 atemberaubende Länder entdecken? Dann lest schnell weiter und sichert euch die günstigen Flüge nach Kanada und Island. Eure Reise geht von München nach Toronto oder Montreal und anschließend nach Reykjavik. Wenn euch das zu viel ist, gibt es auch einfache Flüge nach Montreal oder Toronto zum Schnäppchenpreis zu buchen! Jetzt habt ihr die Qual der Wahl…entweder ihr entscheidet euch für Montreal oder Toronto!

Auf momondo.de habe ich diesen günstigen Flüge nach Montreal/ Toronto, dann nach Reykjavik und anschließend zurück nach München gefunden. Eure Reise startet auch ab München und ihr fliegt mit der renommierten Icelandair und bezahlt für die Traumorte gerade einmal 333€ pro Person. Es gibt aber auch Flüge, bei denen ihr zuerst nach Reykjavik fliegen könnt und dann weiter nach Kanada. Ihr könnt natürlich auch beide Städte in Kanada besuchen. Wenn ihr beispielsweise nach Montreal fliegt, könnt ihr mit dem Bus nach Toronto fahren und von da aus weiter fliegen. Bustickets bekommt ihr schon zwischen 7 und 34€! Ihr wollt wissen, wie die Buchung auf momondo funktioniert? Das erfahrt ihr in meinem Lexikon!

Die einfachen Flüge von München nach Toronto bekommt ihr für nur 319€!

Die einfachen Flüge von München nach Montreal bekommt ihr ebenfalls für nur 319€!

Günstige Flüge nach Kanada und Island

Hier erfahrt ihr mehr über eure Ziele:

Montreal – Ihren Namen hat die Stadt von dem 233 Meter hohen Hügelzug vulkanischen Ursprungs „Mont Royal“ bekommen, der unter anderem auch das Stadtbild prägt. Montreal zählt 49 historisch bedeutende Stätten und somit mehr als jede andere Stadt Kanadas. Hier treffen die französische, die britische und die amerikanische Architekturtradition aufeinander. Das Stadtzentrum Montreals liegt zwischen dem Mont Royal und dem Sankt-Lorenz-Strom. Sehenswert ist auf jeden Fall das Olympiastadion, in dem 1976 die Olympischen Spiele stattfanden. Außerdem könnt ihr den Botanischen Garten „Jardin botanique de Montréal“ ganz in der Nähe des Olympiastadions besuchen. Er beherbergt auf rund 75 Hektar Land weit über 20.000 Pflanzenarten und gilt als einer der besten Botanischen Gärten der Welt.

Toronto – Ähnlich wie in vielen anderen Metropolen Nordamerikas könnt ihr hier einiges entdecken: Neben der Innenstadt an sich, solltet ihr vor allem die wunderschöne Umgebung dieser Stadt erkunden. Besonders der Besuch der Niagarafälle, die sich an der kanadisch-amerikanischen Grenze befinden, gehört zum Pflichtprogramm bei einer Reise in diese Region. Aber auch die unberührte Natur Kanadas beeindruckt: Wer sich gerne in Wäldern bewegt, ein Bergpanorama genießt und sich auf der Wandertour eine Pause an einem kleinen Bach, Fluss oder See gönnen will, wird hier auf jeden Fall fündig werden! Weitere tollt Toronto Tipps gibt es in meinem Reisemagazin.

Reykjavik – Die Nordlichter Islands sind ein atemberaubendes Naturspektakel, das jeder einmal gesehen haben sollte. Die nördlichste Vulkaninsel der Welt ist ein wunderbarer Ort für Naturkundler und Hobbyfotografen. Die umwerfende Landschaft ist gezeichnet von einer großen Anzahl an Wasserfällen und der sandigen Küstenlinie. Ihr werdet bei einem Besuch eines der verträumten Dörfer direkt von der isländischen Kultur überwältigt sein. Die Hauptstadt von Island ist übrigens Reykjavík, was wörtlich übersetzt „Rauchbucht“ bedeutet. Man vermutet, dass dies auf die Vielzahl von heißen Quellen in der Umgebung zurückzuführen ist, da diese jede Menge Dampf ausstoßen. An der Faxaflói-Bucht am Atlantik gelegen, bietet euch Reykjavik einen tollen Ort zum Entspannen und Relaxen. Empfehlenswert ist auf jeden Fall ein Besuch des Nationalmuseums dort. Hier könnt ihr wertvolle Kunstwerke und Sammelobjekte der isländischen Kultur wie Schmuck, Waffen, Kirchenkunst und Alltagsgegenstände besichtigen. Was ihr auf Island ebenfalls nicht verpassen dürft, erfahrt ihr in meinen ausführlichen Island Tipps.

Passendes Hotel, Ferienhaus oder Apartement

Auf der Suche nach dem passenden Hotel, Ferienhaus oder Apartment in Montreal? Dann kann ich euch ans Herz legen, auf folgenden Webseiten nach günstigen Angeboten Ausschau zu halten: Auf Trivago.de findet ihr eine riesige Auswahl an Hotelangeboten mit tagesaktuellen Preisen. Hotels.com hat regelmäßig 72 Stunden Sales und bietet oft hohe Rabatte bei längeren Aufenthalten an. Wer gerne in der Gruppe reist oder vielleicht auf der Suche nach einem exklusiven Apartment ist, der sollte unbedingt bei Airbnb vorbeischauen.

Montreal_AirFrance_Wien

deal-screenshot

Montreal
Suchen

Ich helfe dir, eine passende Reise herauszufiltern.

Direkt zur erweiterten Suche
Singlereise - immer aktuelle Deals

Newsletter

Nie wieder die besten Reiseschnäppchen verpassen? Melde dich jetzt für meinen topaktuellen Newsletter an!
Website des Jahres 2015 Website des Jahres 2015 - Dein Urlaub zum Bestpreis