nur 876 €

Wenn ihr einmal eine Weltreise gemacht habt, werdet ihr mit Sicherheit Erfahrungen sammeln, die ihr euer Leben lang nicht vergessen werdet. Und genau um solch eine Reise geht es hier. Ich habe euch günstige Flüge um die Welt rausgesucht, mit denen ihr genau solch einen unvergesslichen Trip unternehmen könnt. Wohin es im einzelnen geht, seht ihr nachfolgend.

Flüge um die Welt – in 44 Tagen um die Welt reisen

Bangkok

Die Metropole mit über 8 Millionen Einwohnern ist der perfekte Startpunkt für eure Tour durch ein Land, das zu den schönsten und abwechslungsreichsten der Welt gehört. Hier findet ihr alles: Große Städte, eine durchwucherte Natur, traumhafte Strände und kristallklares Wasser, welches in seiner Schönheit kaum zu übertreffen ist. Nun könnte der Traum einer Reise in dieses Paradies endlich wahr werden! Bangkok, die pulsierende Metropole Thailands, besticht durch ihren ganz besonderen Charme mit einer tollen Mischung aus traditioneller Kultur und Moderne. In der wunderschönen Hauptstadt gibt es mehr als 400 glitzernde buddhistische Tempel von großer Schönheit und Faszination. Außerdem findet ihr hier beeindruckende Paläste und Buddhastatuen von unschätzbarem Wert. Die unzähligen glamourösen Einkaufszentren und traditionellen Märkte sind ein wahrer Traum für alle Shoppingbegeisterten. Außerdem findet vom 13. bis zum 15. April das thailändische Neujahrsfest Songkran statt, das auch Wasserfest genannt wird. Das traditionelle Fest bringt euch die thailändische Kultur näher und außerdem könnt ihr so viel mit Einheimischen in Kontakt treten. Meine Praktikantin Mara war in Bangkok unterwegs und hat einige Tipps für euch.

Singapur

Und weiter geht’s! Und zwar von Thailand nach Singapur. Der Inselstaat ist der kleinste Staat in Südostasien. Der Stadtstaat hat in etwa die Größe von Hamburg. Schaut euch hier auf jeden Fall den imposanten Hafen an oder knipst ein Erinnerungsfoto vor der beeindruckenden Skyline der Stadt. Besonders in den Abend- und Nachtstunden ist die Skyline wirklich eindrucksvoll. Für Naturliebhaber bietet sich der Botanische Garten der Stadt an. Eine weitere tolle Sehenswürdigkeit ist das Riesenrad in der Stadt, das mit 165 Metern das höchste der Welt ist. Außerdem gibt es hier einen der eindrucksvollsten Zoos, in dem ihr weiße Tiger besichtigen könnt.

Gold Coast

Bei Gold Coast handelt es sich um eine Stadt an der Südostküste von Queensland in Australien. Sie liegt ca. 70 Kilometer südlich von Brisbane und hat sich im Laufe der letzten Jahrzehnte aus vielen kleineren Orten zur zweitgrößten Stadt Queenslands entwickelt. Hier erwarten euch rund 57 Kilometer feinste Sandstrände. Sehr beliebt ist Gold Coast bei Surfern, bekanntester Abschnitt ist hier Sufer’s Paradise.

Brisbane

Die Stadt liegt am gleichnamigen Brisbane River und ist der Abflugort für eure Weiterreise nach Hawaii. Hierher kommt ihr von Gold Coast am besten mit dem regionalen Zug (Fahrtzeit ca. 1 Stunde).

Hawaii

Die Südseeinsel Hawaii gilt für viele als das Traumziel schlechthin. Sie liegt mitten im Pazifischen Ozean und profitiert dadurch vom ganzjährig sehr warmen, aber dennoch angenehmen Klima. Strandurlauber und Surfer lieben diese Insel für ihre schönen Strände, die es sonst nur noch sehr selten auf der Welt gibt. Hier könnt ihr euch entspannen, das tolle Wetter genießen und den ein oder anderen Augenblick im azurblauen Pazifik genießen.

Los Angeles

Los Angeles ist eine Stadt der Superlative. Diese Stadt ist einfach riesig und auf keinen Fall mit einer der „großen“ europäischen Städte zu vergleichen. Los Angeles erleben könnt ihr am allerbesten mit dem Auto. Mit einem Mietwagen geht es in dieser Stadt, in der Entfernungen und Highlights allesamt auf Autofahrer ausgelegt sind, am bequemsten von A nach B. „Downtown L.A.“ ist das pulsierende Herz dieses Städte-Ungetüms in „SoCal“, South California. Hier reihen sich öffentliche Kulturstätten und Parks neben die Glasturmschluchten des Finanzdistrikts, hier findet man köstliche Delikatessen-Insidertipps zwischen Obdachlosenbehausung und christlich-modernen Sakralbauten. Dabei ist alles so nah beieinander, dass man sich in diesem Teil von Los Angeles tatsächlich zu Fuß oder schnell mit dem Bus fortbewegen kann. Sogar eine Metro fährt hier teilweise entlang, was man auch nicht von jedem Teil der Stadt behaupten kann.

Letztes Ziel eurer Reise ist dann Oakland. Hierher fahrt ihr am besten mit einem günstigen Mietwagen, da die Küstenroute wirklich toll ist. Für einen Mietwagen empfehle ich euch HAPPYCAR.de, dort bekommt ihr gerade mit dem Gutscheincode „guru10“ 10€ Rabatt auf eure Buchung. Von hier aus startet ihr dann den Rückflug nach erlebnisreichen Tagen nach Oslo.

Hinweis: Günstige Hin- und Rückflüge ab/bis Oslo findet ihr bei skyscanner.de. Ihr wollt wissen, wie die Buchung auf Skyscanner funktioniert? Das erfahrt ihr in meinem Lexikon!

deal-screenshot

fliegen

Abflugort Termine Preis (€)
07.03.16 - 19.04.16 876
Airline:
verschieden
Ankunft:
verschieden

Infos