Ferienwohnung Nordsee

Eine Ferienwohnung an der Nordsee – die besten Angebote für euren Urlaub

Sucht euch für euren nächsten Familienurlaub eine gemütliche Ferienwohnung an der Nordsee. Am Rand des Atlantischen Ozeans erstreckt sich die Nordsee im nordwestlichen Europa. Sie umfasst Norwegen, Dänemark, Deutschland, die Niederlande und Belgien. Hier befinden sich beliebte Ferienorte wie die Nordfriesischen Inseln, Cuxhaven, St. Peter Ording und Föhr.

> Die besten Angebote für eure Unterkunft findet ihr hier.

Neueste Angebote
ab 97 € / Nacht

Willkommen im Käptn's Hus auf Borkum

ab 50 € / Nacht

Ferienwohnung Bäumer - Borkum

ab 47 € / Nacht

"Ferienhaus mit Wohlfühlcharakter" an der Nordseeküste

Günstige Ferienwohnungen an der Nordseeseeküste und auf den Inseln

Für einen entspannten Urlaub an der Nordsee eignet sich eine eigene Ferienwohnung. Ob ihr mit der ganzen Familie unterwegs seid, mit den besten Freunden oder zu zweit. In einer Ferienwohnung seid ihr unabhängig und könnt euren Urlaub gestalten wie ihr mögt. Die eingebaute Küche in den Ferienhäusern ermöglicht es euch, eure eigenen Mahlzeiten zu kreieren und an täglichen Restaurant-Besuchen zu sparen. Das Ferienhaus könnt ihr euch wie euer eigenes Zuhause einrichten und euch für eure Urlaubszeit den Traum eines Hauses am Meer erfüllen. Ihr habt euren Freiraum und könnt individuell bestimmen, wie ihr eure Zeit einteilt. Unzählige Ferienwohnungen an den verschiedenen Orten der Nordseeküste und auf den Inseln empfangen euch herzlich. Die Entscheidung für den richtigen Ort und das passende Ferienhaus ist nicht leicht. Darum stelle ich euch hier Angebote mit den besten Ferienhäusern und -wohnungen vor, die euch einen Traumurlaub an der Nordsee garantieren. Dabei findet ihr hübsche Ferienhäuser an der deutschen, der niederländischen, der dänischen, belgischen und norwegischen Nordsee. Schaut euch um und habt eine schöne Auszeit!

A wooden walking path on the island of Sylt, sunny summer day with blue sky_shutterstock_192316313_klein

Ferienhäuser auf den Nordfriesischen Inseln im Wattenmeer – Sylt, Föhr und Amrum

Die Nordfriesischen Inseln liegen vor der Westküste Schleswig-Holsteins. Deutsche Urlauber haben ihre Lieblingsinseln bestimmt: Sylt, Föhr und Amrum. Sylt ist die größte Nordfriesische Insel. Auf 40 Kilometern erstreckt sich hier der Weststrand. Die Kurorte Westerland, Kampen und Wenningstedt auf Sylt sind attraktiv für Touristen. Malerische Sandstrände und Dünen entzücken das Auge. Ihr könnt bei Spaziergängen am Strand sowie bei Wattwanderungen den herrlichen Sonnenauf- und -untergang beobachten. Auf Sylt erwartet euch eine verblüffende Natur mit artenreicher Flora und Fauna. Mögliche Freizeitaktivitäten sind neben Wanderungen und Radtouren unter anderem Fallschirmspringen, Segwaytouren und Golfen. Bei schönem Wetter könnt ihr am Weststrand im Meer baden und einen herrlichen Strandurlaub verbringen.

Die Inseln Föhr und Amrum befinden sich südlich von Sylt. Kleiner als die große Schwester, aber ebenso schön und traumhaft für einen Urlaub. Auf Föhr empfangen euch zahlreiche Ferienhäuser zu einem guten Preis. Viele befinden sich direkt am feinen Sandstrand und bescheren euch einen wunderschönen Ausblick aufs Meer. Besonders sehenswert sind der Strand von Utersum mit Blick auf Amrum, die Borgsumer Mühle und der Dunsumer Deich, von dem aus ihr auf Sylt schaut. Ihr könnt den Glockenturm, die Seepromenade Sandwall und die Windmühle Venti Amica besichtigen. Im Friesenmuseum erfahrt ihr mehr von der Insel und ihrer Geschichte. Westlich von Föhr befindet sich die Nordfriesische Insel Amrum. Wunderschöne Dünen mit traumhaftem Ausblick prägen die Insel. Von hieraus erreicht ihr einen der breitesten Sandstrände Nordeuropas: den Kniepsand. Er liegt westlich von Amrum und gehört nicht zur Insel. Der Kniepsand ist ein Hochsand und gilt als Meeresgebiet. Er ist absolut sehenswert und lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Ihr solltet unbedingt auch den Nationalpark Wattenmeer besuchen. Das Zentrum der Insel bildet die Gemeinde Wittdün (die weiße Düne). Amrum ist eine familienfreundliche Insel, die in ihren Ferienhäusern Eltern und Kinder zu einem erholsamen Urlaub an der Nordsee einlädt.

North Sea_shutterstock_54486133_klein

Ein Ferienhaus an der Nordseeküste – Nordfriesland, St. Peter Ording, Büsum und Cuxhaven

Ebenso schön wie die Nordseeinseln sind die verschiedenen Urlaubsorte an der Nordseeküste. Hier warten Ferienhochburgen wie Nordfriesland, St. Peter Ording, Büsum und Cuxhaven auf euren Besuch. Sucht euch eine schöne Ferienwohnung an der Nordseeküste aus und verbringt einen aufregenden und zugleich entspannten Urlaub! Reist ihr mit dem eigenen PKW an, könnt ihr verschiedene Urlaubsorte an der Küste bereisen. Ferienwohnungen gibt es für jeden Geschmack und in jeder Größe. Am schönsten sind die Ferienhäuser direkt am Strand. Sie schenken euch einen idyllischen Ausblick auf die Dünenlandschaften und das Meer. Schaut euch in Nordfriesland die für den Ort typischen Leuchttürme an und macht tolle Wattwanderungen! Eine besondere Sehenswürdigkeit ist das Rote Kliff am Strand von Kampen. Die 30 Meter hohe Steilküste müsst ihr sehen!

Mit einer Ferienwohnung in St. Peter Ording Die Gemeinde begeistert als einziges deutsches Seebad mit einer Schwefelquelle. Hervorstechend sind hier die Pfahlbauten am zwölf Kilometer langen Sandstrand, die das Wahrzeichen der Gemeinde sind. Hübsch anzusehen sind ebenso der Böhler Leuchtturm und die fünf Badestellen mit Strandkörben. In dem Örtchen Büsum befindet sich ein hübscher Hafen, den es zu erkunden gilt. Nehmt ihr euch hier eine Ferienwohnung, blickt ihr auf die schöne Nordsee und die zahlreichen Schiffe im Fischereihafen. Absolut sehenswert ist der Leuchtturm von Büsum aus den Jahren 1912/13. Badespaß gibt es im Erlebnisbad Piratenmeer am Büsumer Hauptstrand. Wer Nordseefeeling mit Stadtkultur verbinden möchte, sollte sich eine Ferienwohnung in Cuxhaven nehmen. Die Kreisstadt liegt an der Mündung der Elbe in die Nordsee. Hier befindet sich einer der größten Fischereihäfen Deutschlands. Sehenswertes gibt es hier zu Genüge. Besucht die Hapag-Hallen, den alten Wasserturm, das Ringelnatzmuseum, das Schloss Ritzebüttel und die vielen Kirchen! Verschiedene Museen entführen euch in die Geschichte der Stadt und im Stadttheater Cuxhaven könnt ihr euch wunderbar amüsieren. Mit einem günstigen Ferienhaus oder einer schönen Ferienwohnung an der Nordsee wird euer Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis! Ich wünsche euch eine schöne Zeit!