Coole Unterkünfte in Leipzig

Coole Unterkünfte in Leipzig

Es ist kein Geheimnis: Leipzig, die angesagte Stadt in Sachsen, ist wirklich immer eine Städtereise wert. Denn hier trefft ihr auf spannende Geschichte zum Anfassen, Architektur im Wandel der Zeit und eine kreative, junge Szene, die ihre Stadt zu einem bunten Kulturwunder geformt hat. Unzählige Sehenswürdigkeiten, grüne Parks und aufregende Viertel laden euch zu ausgiebigem Sightseeing und Spaziergängen ein.

Doch kennt ihr das, wenn ihr nach einigen zurückgelegten Kilometern abends einfach nur in euer kuscheliges Bett kriechen wollt? Zum Glück ist das in Leipzig kein Problem, denn hier warten nicht nur gemütliche, sondern auch absolut ausgefallene Unterkünfte auf euch. Ich verrate euch, wo ihr die coolsten und außergewöhnlichsten Hotels in Leipzig findet!

Aussicht auf das Neue Rathaus in der Altstadt von Leipzig.

 


Einzigartige Hotels und Unterkünfte

Für euch muss ein Hotel mehr zu bieten haben, als vier Wände und ein Bett? Gut so, denn manchmal kann ein Hotel zum echten Erlebnis werden. Besonders die Hotels in Leipzig werden euch mit ihren innovativen und kultigen Designs begeistern. Bei anderen Unterkünften habt ihr hingegen das Gefühl, mitten in einer Zeitreise zu stecken. Seid gespannt!

Wo Träume gesponnen werden

Die erste Unterkunft, die ich euch vorstellen möchte, hat es direkt in sich: In den Mauern der ehemaligen Baumwollspinnerei, wo ihr heute noch die Geschichte vergangener Zeiten in jedem Winkel spürt, wurde früher fleißig gesponnen. Auch wenn es optisch scheint, als wäre die Zeit stehen geblieben, ist hier doch noch so einiges in Bewegung.

Mittlerweile sind in der Spinnerei über 100 Künstler untergebracht, die in Ateliers werkeln und ihre Träume verwirklichen. Gäste, die das künstlerische Flair hautnah erleben wollen, können in einem der Meisterzimmer übernachten. Dabei habt ihr die Wahl zwischen verschieden großen Zimmern, die euch im typischen Leipziger Industrie-Chic begrüßen. Schon ab 75€ pro Nacht könnt ihr hier eure eigenen Träume spinnen und euch, falls euch die Kreativität packt, sogar in einer kleinen Werkstatt im Loft künstlerisch verausgaben.

 

Der Hof der Baumwollspinnerei in Leipzig.
Foto: iStock.com / TommL

Eine Nacht im Kunstwerk

Ihr seid echte Kunstliebhaber? Dann könnte die nächste Unterkunft genau das Richtige für euch sein. In der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig, südlich des Zentrums, haben sich gleich zwei Hotelapartments versteckt: das Hotel Volksboutique und das Hotel Paris Syndrom. Aus einstigen Ateliers sind farbenfrohe Zimmer entstanden, die von verschiedenen Künstlern immer wieder aufs Neue mit Leben gefüllt werden. Als Gäste dürft ihr euch somit auf kultige, extravagante Möbel, knallige Farben und echtes Retro-Feeling freuen.

Während es im Studiohotel Paris Syndrom darum geht, Kunst begreifbar und wohnlich zu machen, ist das Design im Hotel Volksboutique vom Bauhaus Stil inspiriert. So erwarten euch ein bunt gekacheltes Badezimmer, streifenweise unterschiedlich tapezierte Wände und eine wilde Mischung verschiedener Bodenbeläge, wie man es eben aus dem Baumarkt kennt – nur hübscher. Zu zweit zahlt ihr nur 120€ pro Nacht in einem wirklich einmaligen Zimmer inklusive Frühstück.

Leipziger Markt

Baumhaus im Kletterwald

Seid ihr bereit, einen eurer kühnsten Kindheitsträume in Erfüllung gehen zu lassen? Im Dickicht des Kletterwalds Leipzig hat sich nämlich ein bauliches Meisterwerk versteckt: ein waschechtes Baumhaus! Hier sind Abenteuer vorprogrammiert, wenn ihr eure Nacht zwischen den Baumwipfeln auf 12 Metern Höhe verbringt und dabei in den Sternenhimmel schaut. Am nächsten Morgen blinzelt ihr von eurem kuscheligen Doppelbett dank des Panoramafensters direkt ins Grüne und auf den Albrechtshainer See. So nah wart ihr der Natur jenseits des Campings bestimmt noch nie. Auf den Komfort von Duschen und Toiletten müsst ihr selbstverständlich trotzdem nicht verzichten.

Nachdem ihr euch bei einem genüsslichen Frühstück auf eurer Terrasse gestärkt habt, könnt ihr euch nach Lust und Laune im Kletterpark auf verschiedensten Parcours verausgaben. Hier bekommt ihr als Gäste des Baumhauses nämlich 20% Ermäßigung. Eine Übernachtung im Baumhaus bekommt ihr schon ab 159€ inklusive Kaltgetränken und einer Flasche Wein, mit der ihr den Abend entspannt ausklingen lassen könnt.

Baumhaus zwischen den Bäumen im Kletterwald Leipzig.
Foto: ©Kletterwald Leipzig

Vienna House Easy Leipzig

Noch ganz frisch in der Stadt ist das Vienna House Easy Leipzig, das erst im Juli 2018 seine Pforten geöffnet hat. Direkt im Herzen von Leipzig gelegen, ist dieses Hotel der ideale Ausgangspunkt für euch, wenn ihr gerne durch die Einkaufsstraßen im Zentrum bummeln und beim Sightseeing die Stadt erobern wollt. Direkt vor der Tür findet ihr einen kleinen Park und Haltestellen, wodurch ihr perfekt an den ÖPNV angebunden seid. Vielleicht wollt ihr euer Hotel aber auch gar nicht verlassen, denn hier wird euch einiges geboten. Jede der Suiten widmet sich einem eigenen Thema – oder besser gesagt einer Sportart. So könnt ihr zum Beispiel in der Yoga Suite dank Fitnessmatten und einem Yoga Guide gleich nach dem Aufwachen eure müden Knochen strecken und mit neuer Energie in den Tag starten.

Wenn ihr eine Städtereise mit Kindern plant, stehen euch sechs großzügige Familienzimmer zur Auswahl, wo ihr eure Rasselbande ganz bequem unterbringen könnt. Etagenbetten, Spiele- und Erlebnisecken lassen Kinderherzen höher schlagen, während ihr euch gemütlich ins Nebenzimmer zurückziehen könnt. Auch für die digitalen Nomaden und Businessleute unter euch ist bestens gesorgt, denn hier warten nicht nur moderne Tagungsräume, sondern auch ein lässiger Co-Working Platz für kreative und produktive Stunden auf euch. Nach getaner Arbeit oder einem ereignisreichen Urlaubstag ruft euch ein Fitnessstudio im Dachgeschoss – Ausblick auf Leipzig inklusive. Ihr seht schon, in dem Vienna House Easy ist wirklich an alle Gäste gedacht. Ein guter Tipp also für einen unkomplizierten und gemütlichen Aufenthalt in Leipzig.

Haus am See

Ein Haus am See – träumen wir da nicht alle von? Da Leipzig von zahlreichen Seen umgeben ist, rückt euer Traum hier plötzlich in greifbare Nähe. Direkt am Störmthaler See im Leipziger Neuseenland wartet gleich ein ganzes Ferienresort auf euch: das Lagovida. Neben hübschen Dünenhäusern, in denen echtes Ostsee-Feeling aufkommt, habt ihr die Wahl zwischen großzügigen Ferienwohnungen und Apartments dicht am Hafen mit direktem Blick aufs Wasser. Je nachdem, für welchen Wohnungstyp ihr euch entscheidet, habt ihr bis zu 113 m² Platz zum Entspannen, während euch bloß eine eigene Terrasse und teils nur wenige Schritte vom Seeufer trennen. Schon allein die Aussicht wird euren Alltagsstress in weite Ferne rücken.

So idyllisch und ruhig der See auch vor euch liegen mag, langweilig wird es garantiert nicht. Aktivsport wird in Leipzig nämlich großgeschrieben, weshalb ihr hier unzähligen Freizeitaktivitäten nachgehen könnt. Schwingt die Schläger beim Minigolf, stürzt euch zum Schwimmen in den See oder fahrt mit einem geliehenen Motorboot aufs Wasser raus. Natürlich könnt ihr euch auch einfach faul am Strand in der Sonne räkeln oder ihr schnappt euch ein Fahrrad und erkundet die einmalige Natur in eurer Umgebung. Wer ein bisschen Rückenwind gebrauchen kann, dem stehen beim Fahrradverleih E-Bikes zur Wahl. Alternativ könnt ihr an Deck eines Segelschiffes gehen und bei einem unvergesslichen Ausflug sanft über den See gleiten.

Boote und Schiffe am Störmthaler See im Leipziger Neuseenland.
Foto: ©LTM_PUNCTUM/Peter Franke

Für die Zukunft hat das Ferienresort zudem einige Maßnahmen geplant, die in diesem Jahr umgesetzt werden sollen. Ein Streichelzoo, Rutschen am Waldturm, ein Erlebnisspielplatz, Trampoline, ein Naturlehrpfad, eine Seilbahn und vieles mehr sollen Kinderaugen zum Strahlen bringen.

Im Sommer bietet sich den Feierfreudigen unter euch noch ein außergewöhnliches Event. Vom 16. bis 18. August 2019 verwandelt sich das Seeufer nämlich zur Bühne für das alljährlich stattfindende Highfield Festival. Sichert euch neben den Festivaltickets doch gleich eine Ferienwohnung, ein Hafenapartment oder ein Ferienhaus, denn so genießt ihr ultimativen Komfort, seid aber trotzdem mittendrin. Vier Übernachtungen, die Highfield Festival Tickets und ein Grillfest am Abreisetag bekommt ihr schon für 1.999€ zu viert. Klingt nach einem astreinen Festival Wochenende, oder was meint ihr?

Für den kleinen Geldbeutel

Zuletzt habe ich noch zwei Tipps für Backpacker oder diejenigen, die trotz kleiner Reisekasse nicht auf eine wirklich außergewöhnliche Unterkunft verzichten wollen. Mit wachsender Beliebtheit unter Reiselustigen sind auch immer mehr Hostels in Leipzig eröffnet worden. Bei dem Hostel & Garten Eden Leipzig habt ihr es dabei mit einem echten Unikat zu tun. Vier Mädels haben in einem ehemaligen DDR-Flachbau die Ärmel hochgekrempelt und mithilfe einiger ambitionierter Künstler aus dem lange leerstehenden Gebäude ein unvergleichbares Kunstwerk geschaffen. Hier gleicht nämlich kein Raum dem anderen, jeder wurde mit viel Hingabe und Kreativität bunt und ausgefallen gestaltet. Neben Einzel- und Doppelzimmern findet ihr auch Zimmer für bis zu acht Personen, wo ihr euch über Preise ab 13,50€ pro Übernachtung freuen dürft.

Häuser mit Fassaden im Stil der Gründerzeit in Leipzig.
(austauschen)

Mögt ihr es im Urlaub lieber etwas wohnlicher und persönlicher? Dann sind Ferienwohnungen und private Unterkünfte bei Airbnb perfekt, denn hier seid ihr ganz unter euch, sodass ihr euch nach einem actionreichen Tag in Ruhe entspannen könnt. Noch besser ist es dann natürlich, wenn auch private Zimmer mit unvergleichlichen Looks überzeugen können. Bei Airbnb habe ich für euch eine Wohnung gefunden, in der ihr viel Zeit alleine oder zu zweit genießen könnt. Das Besondere ist definitiv die Inneneinrichtung: Teils originale DDR-Vintagemöbel nehmen euch mit auf eine kleine Zeitreise und werden nicht nur Innenarchitekten zum Schwärmen bringen. Praktischerweise liegt die Vintagewohnung direkt am Markt in der Innenstadt, wo der Puls der Stadt schlägt. Mit gerade mal 25€ pro Nacht freut sich hier auch euer Geldbeutel. Zentral, stylisch und günstig – besser geht es doch kaum, oder?

Vintagewohnung von AirBnb in Leipzig.
Foto: airbnb

Euer Urlaub in Leipzig

Unglaublich, wie vielseitig die Hotels in Leipzig sind, oder? Ob ihr Wert auf kultige Möbel und coole Designs legt, lieber der Natur ganz nahe sein wollt oder einfach nur ein gemütliches Nest für eure Familie sucht – in der sächsischen Stadt bleiben wirklich keine Wünsch offen. Mit meiner kleinen Auswahl könnt ihr sichergehen, dass die Unterkunft zum Highlight eurer Städtereise wird und euren Urlaub perfekt abrundet. Also entscheidet euch für euren persönlichen Favoriten und verbringt eine entspannte Zeit in Leipzig!

Leipzig deutschlandLiebe

deutschlandLiebe

Beitragsbild: LTM/PUNCTUM

Kommentare

Was sagst du dazu?