Events im Ruhrgebiet

Die coolsten Events im Ruhrgebiet

Outdoor-Performances, spannende Jubiläen und viele Festivals machen das Ruhrgebiet zu einem Mekka für alle, die gerne viel unternehmen. Dabei ist das Programm immer bunt gemischt und sorgt besonders im Sommer mit vielen Open-Air-Veranstaltungen für Highlights und lange Sommernächte mit internationalen Künstlern.

Ein Mekka für alle, die gerne viel unternehmen

Im bunt gemischten Veranstaltungskalender des Ruhrgebiets findet bestimmt jeder von euch das richtige Event für sich. Egal, ob ihr in der Nähe wohnt oder für eine Veranstaltung in den Pott reist – ein Besuch der hier aufgelisteten Events im Ruhrgebiet lohnt sich allemal! Verschafft euch am besten selbst einen genauen Überblick.

Event ExtraSchicht im Ruhrgebiet
ExtraSchicht 2018_Landschaftspark Duisburg-Nord_© RTG, Joshua Hoffmann

Events im Frühjahr & Sommer

Ihr seid im Sommer im Ruhrgebiet unterwegs und sucht noch nach tollen Events, die euren Urlaub oder Tagesausflug bereichern? Ich habe die besten Sommer-Events im Ruhrgebiet 2018 und 2019 für euch zusammengetragen.


Kemnade in Flammen

Ein Event im Ruhrgebiet, das sich besonders an Familien richtet, ist das alljährlich stattfindende Festival Kemnade in Flammen am Kemnader See zwischen Bochum, Hattingen und Witten.

Termin 2019: 07.-10. Juni 2019

Eintritt: 2€

Neben einem speziellen auf Kinder abgestimmten Programm kommen auch die erwachsenen Besucher dank toller Livekonzerte und einem Kunsthandwerkermarkt nicht zu kurz. Ein großes Riesenrad, spaßige Fahrgeschäfte, ein hipper Street Food Markt und zwei Feuerwerke am Samstag und am Sonntag sorgen für ein rundum gelungenes Event im Frühsommer, das ihr nicht verpassen solltet!

 

Kemnade in Flammen im Ruhrgebiet
Foto: Lutz Leitmann


ExtraSchicht – Die Nacht der Industriekultur

Die Nacht der Industriekultur, wie die ExtraSchicht auch genannt wird, ist ein mittlerweile über die landesgrenzen hinaus bekanntes Kulturfest, das in so gut wie allen Städten im Ruhrgebiet stattfindet.

Termin 2019: 29. Juni 2019

Termin 2020: 27. Juni 2020

Eintritt: ab 17€ erhältlich

Verschiedene Ausstellungen und Führungen, die euch die Industriekultur im Ruhrgebiet zum Beispiel in der Zeche Zollverein oder Thyssenkrupp in Duisburg näher bringen, sorgen für eine bunte Mischung, bei der garantiert nicht nur Kunst- und Kulturliebhaber auf ihre Kosten kommen. Tolle Feuerwerke sind ein perfekter Abschluss für die Nacht der Industriekultur. Sobald das Programm für das nächste Jahr bekannt ist, erfahrt ihr es bei mir.

 


30 Jahre Starlight Express

Viele von euch werden die Musik des Musicals Starlight Express schon längst kennen und lieben, doch wart ihr selbst schon mal in diesem außergewöhnlich rasanten Musical in Bochum? Seit drei Jahrzehnten fasziniert die Geschichte der charmanten Lok Rusty und seiner Weggefährten Besucher aus ganz Europa und sorgt auch bei jenen, die die Story schon in- und auswendig kennen, jedes Mal wieder für begeisterte Gesichter.

Starlight Express wurde dieses Jahr 30 Jahre alt und ist damit die am längsten laufende Musical-Show in ganz Europa. Ein echter Meilenstein, der mit einigen Änderungen innerhalb der Show gefeiert wird. Kommt mit auf eine aufregende Reise in die Welt der Züge, lasst euch von der spannenden Geschichte der Show mitreißen und erlebt ein echtes Bühnenfeuerwerk mit neuen Stunts und Stories. Auf geht’s nach Bochum!

Starlight Express

 

Erlebt das große Finale von Starlight Express
Erlebt das große Finale von Starlight Express. Foto: © Mehr-BB Entertainment GmbH

Bochum Total

Kurz vor den Sommerferien in NRW wird Bochum wieder gerockt! Am und im Bermuda3Eck treten über vier Tage bis zu 75 Acts auf, namhafte Bands und Newcomer bringen die Menge zum Feiern.

Termin 2019: 04.-07. Juli 2019

Termin 2020: 02.- 05. Juli 2020

Eintritt: kostenlos

Und das alles kostenlos! Das beliebte Event lockt regelmäßig hunderttausende Besucher nach Bochum. Kein Wunder, hat es sich doch mit seinem abwechslungsreichen Programm über die letzten Jahre europaweit zu einem der beliebtesten Festivals gemausert – also wer sich Bochum Total jetzt noch nicht in den Kalender geschrieben hat, der wird auf jeden Fall was verpassen!

 

Feiernde Menge vor der 1Live Bühne bei Bochum Total
Foto: Lutz Leitmann

 

Feiert beim Juicy Beats Festival mit
Foto: © H&H Photographics

Feiernde Menge beim Juicy Beats Festival
Foto: © H&H Photographics

Juicy Beats in Dortmund

Am 26. und 27. Juli 2019 wartet das nächste Event im Ruhrgebiet auf euch. Das über die Grenzen des Potts bekannte und gefeierte Juicy Beats Festival öffnet seine Tore im Westfalenpark in Dortmund, um mit internationalen DJs die Menschenmenge zum Tanzen zu bringen.

Termin 2019: 26.- 27. Juli 2019 (voraussichtlich)

Eintritt: Tickets ab 34€ verfügbar

Mit Popmusik, Elektro sowie Indie oder Reggae wird hier jedes Jahr im Sommer getanzt und gefeiert. Start des Megafestivals ist im nächsten Jahr voraussichtlich am Freitag um 13 Uhr, die Sounds dröhnen bis in den Abend auf Open-Air Bühnen und im Anschluss bei der Afterhour. Bis Samstagnacht um 4 Uhr könnt ihr zeigen, wie gut ihr euch zu den Beats bewegen könnt. Dabei beschallen euch bekannte Stars der Musikszene über das gesamte Festivalgelände, auf dem sich einige coole Locations wie die Bühne am Sandstrand oder die Seebühne befinden. An der Mainstage sorgen die Topacts für ordentlich Stimmung bei sommerlichen Temperaturen. 2019 findet das fruchtige Festival voraussichtlich wieder am letzten Juliwochenende, also am 26. und 27. Juli, statt. Auch ich werde sicherlich auch im nächsten Jahr wieder beim Juicy Beats vor Ort sein. Vielleicht laufen wir uns ja sogar über den Weg?

 

JUICY BEATS

 

Die Cranger Kirmes im Ruhrgebiet von einer Luftaufnahme
Foto © CrangerKirmes

Cranger Kirmes in Herne

Wie jedes Jahr Anfang August solltet ihr auch im nächsten Jahr vom 01.-11. August 2019 das größte Volksfest in Nordrhein-Westfalen auf keinen Fall verpassen!

Termin 2019: voraussichtlich 01.- 11. August 2019

Eintritt: kostenlos

Auf dem 110.000m² große Festivalgelände der Cranger Kirmes am Rhein-Herne-Kanal kommen jedes Jahr sagenhafte vier Millionen Besucher zusammen. Über zehn Tage könnt ihr dann mit spektakulären Hochfahrgeschäften und Geisterbahnen um die Kurven düsen, euch köstliche Leckereien an den kleinen Imbissbuden und Foodständen gönnen und an den Losbuden euer Glück versuchen. Tipp: Mit dem praktischen Konzept der Fahr- und Schlemmerpässe, die ihr an zehn Verkaufsstellen im Ruhrgebiet bekommt, könnt ihr mit dem Crangetaler bargeldlos bezahlen und sparen.

 

Fahrradfahrer vor einer Trinkhalle im Ruhrgebiet
Foto: © RTG, Kreklau

Tag der Trinkhallen

Was in Berlin der Späti ist, ist im Ruhrgebiet die Trinkhalle. Niemand kennt die Kultur und Bewohner des Ruhrpotts so gut wie die Besitzer der vielen Trinkhallen.

Termin 2020: noch nicht bekannt

Eintritt: kostenlos

Schon die Kumpels tranken hier ihr Feierabendbier und tauschten sich über die neuesten Geschichten aus. Eine Tradition, die bis heute überlebt hat. Am Tag der Trinkhallen wird genau das gefeiert: Die Besonderheit dieser eigentlich so unscheinbaren Trinkhallen. An 50 Programmbuden konntet ihr auch in diesem Jahr mit Freunden an den bunt verzierten Trinkhallen gemeinsam ein Pilsken trinken, plaudern und den Sommer genießen. Ker, wat war dat schön! Informationen über teilnehmende Trinkhallen, das Programm 2018 und den möglichen Tag der Trinkhallen 2020 findet ihr hier.

Events im Spätsommer & Herbst

Im Spätsommer und Herbst finden weitere tolle Events im Ruhrgebiet statt, die die zweite Jahreshälfte ebenso bunt und abwechslungsreich machen.

Ruhrtriennale

Die Ruhrtriennale ist ein außergewöhnliches Event, das vor allem die Kunstszene anlockt: Über sechs Wochen könnt ihr internationale Kunst in Form von Musik, Literatur, Film, Schauspiel oder tänzerischen Einlagen bestaunen.

Termin 2018: 09. August – 23. September 2018

Termin 2019:Termin noch nicht bekannt

Eintritt: Tickets ab 10€ verfügbar

Das Besondere dabei? Der Charme der Industriekultur: Ob in einer alten Industriehalle, einer ehemaligen Kohlemischanlage oder im Zentrum des Geschehens an der Jahrhunderthalle Bochum  – die Locations sind durchweg spektakulär und verleihen dem Event einen besonderen Charme. Freunde der Kunst – auf zur Ruhrtriennale!

Ruhrtriennale 2018 im Ruhrgebiet
Foto: Eva Maria Müller

Zeltfestival Ruhr

In schönster Seeidylle wurde vom 17. August bis zum 02. September 2018 ein abwechslungsreiches Programm geboten, das wie in den vergangenen Jahren rund 150.000 Besucher anlockte.

Termin 2019: voraussichtlich Mitte August – Anfang September

Eintritt: Tickets ab 30€ verfügbar

Eine Vielfalt an Musik, Straßenkünstlern, Comedians, Kunstausstellungen, aber auch Biergärten und Schlemmereien zierten die 25.000 m² große Eventfläche am See. In diesem Jahr warteten einige Highlights auf euch, darunter der berühmte Sänger James Blunt. Das „Wort zum Sonntag“ wurde vom Postillon persönlich verlesen und die Fantastischen Vier brachten ordentlich Stimmung aufs Gelände. Dieses Event im Ruhrgebiet solltet ihr euch also unbedingt für das nächste Jahr vormerken.

 

 

Die Gourmetmeile beim Zollverein im Ruhrgebiet
Foto: © RTG, Jochen Tack

ESSEN.ORIGINAL.

Auf dem Gelände des UNESCO-Welterbe Zollverein fand auch in diesem Jahr das alljährliche Stadtfestival ESSEN.ORIGINAL gemeinsam mit dem offiziellen NRW Tag statt.

Termin 2019: noch nicht bekannt

Eintritt: kostenlos

So konntet ihr gleich zwei Events in einem abstauben – und nicht nur das: Live-Musik aller Variationen sorgten hier für genussvolle Musik in den Ohren. Rockmusik neben Metal Sounds und Pop, Hip-Hop, aber auch Jazzmusik und klassische Musik wurden euch hier geboten. Ganz nach dem Konzept umsonst & draußen, zahlt ihr für das Event keinen Eintritt, das jedes Jahr aufs Neue mit Musical- und Comedyacts gekrönt wird. Und wer beim Tanzen Hunger oder Durst bekommt: Das Ambiente wird gastronomisch ganz hervorragend ergänzt. Wann ESSEN.ORIGINAL im nächsten Jahr stattfindet, erfahrt ihr bald bei mir.

 

Recklinghausen leuchtet

Wenn der Herbst eingeläutet wird und die Sonne früh am Horizont versinkt, ist Recklinghausen bereits für die dunklere Jahreszeit gewappnet.

Termin 2018: 19. Oktober – 04. November 2018

Termin 2019: noch nicht bekannt

Eintritt: kostenlos

Bei dem Fest Recklinghausen leuchtet könnt ihr ab dem 19. Oktober bereits nach Sonnenuntergang in ganz Recklinghausen ein spektakuläres Lichtermeer bestaunen: Faszinierende Lichteffekte, wunderschön beleuchtete Häuserfassaden und bildhafte Erzählungen lassen 50 Gebäude der Stadt erstrahlen und bereiten euch so einen wohlig warmen Einstieg in die kalten Wintermonate. Am Rathaus könnt ihr bei kostenfreien Stadtführungen Einblicke in die Geschichte erhalten. Als krönenden Abschluss gibt es am 04. November das große Feuerwerk.

Events im Winter

Ihr möchtet wissen, warum sich ein Besuch des Ruhrgebiets auch zur kalten Jahreszeit lohnt? Ich verrate es euch.

Game of Thrones: The Touring Exhibition

Game of Thrones Fans, aufgepasst! Ab dem 27. November 2018 könnt ihr euch auf eine Game of Thrones Ausstellung, die exklusiv im Centro in Oberhausen gezeigt wird, freuen.

Der Winter kommt nach Oberhausen

Termin: ab dem 27. November 2018

Eintritt: 23,95€

Ausgestellt werden Originalrequisiten wie Rüstungen, Waffen, Kostüme und andere Requisiten. Natürlich darf auch der begehrte Eiserne Throne nicht fehlen, auf dem ihr sogar ein cooles Erinnerungsfoto schießen könnt. Die etwa 930 m² große Ausstellung ist multimedial und nimmt euch so mit auf eine spannende Reise durch Westeros, auf der ihr in viele Lieblingsszenen der erfolgreichsten Serie der Welt eintauchen könnt. Die Ausstellung ist immer montags bis donnerstags von mittags bis 9 Uhr abends, freitags und samstags von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Ein Muss für jeden Fan von Khaleesi, Jon Schnee, Tyrion und Co.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Laura (@lrmrct) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Laura (@lrmrct) am

 

Pink Floyd Ausstellung Dortmund

 

Pink Floyd Ausstellung Dortmund

The Pink Floyd Exhibition: Their Mortal Remains

London, Rom, Dortmund – die Pink Floyd Exhibition kommt nun exklusiv ins Ruhrgebiet und begeistert damit nicht nur die eingefleischten Fans der erfolgreichsten Rockband der Welt, sondern auch alle, die multimediale und außergewöhnliche Ausstellungen lieben.

Termin: 15. September 2018 – 15. Februar 2019

Eintritt: 29,76€

Das Dortmunder U ist das einzige Haus in ganz Deutschland, das die Pink Floyd Exhibition ausstellen darf. Eine große Ehre also für die Großstadt im Ruhrgebiet. Die Ausstellung kann vom 15. September 2018 bis zum 15. Februar 2019 zwischen 11 und 20 Uhr im Wahrzeichen Dortmunds bestaunt werden. Die Tickets kosten 29,76€ und können bei Eventim erworben werden.

Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet

Die besinnliche Zeit des Jahres wird auch im Ruhrgebiet mit atmosphärischen Weihnachtsmärkten begangen. In jeder Stadt werden bereits Ende November kleine und große Weihnachtsmärkte eröffnet, viele von ihnen zählen zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Deutschland. Besonders empfehlen möchte ich euch einen Bummel über den Weihnachtsmarkt in Dortmund, der mit dem größten Weihnachtsbaum der Welt aufwarten kann, einen Glühwein auf dem internationalen Weihnachtsmarkt in Essen und den Besuch des Bochumer Weihnachtsmarktes, über den täglich ein echter Weihnachtsmann in seinem Schlitten fliegt.

Auf einen Glühwein ins Ruhrgebiet

Wer das außergewöhnliche Erlebnis sucht, sollte unbedingt nach Mülheim an der Ruhr fahren, denn hier wartet ein Weihnachtsmarkt direkt am romantischen beleuchteten Schloss. Fans von Fachwerkhäusern kommen auf dem Hagener Weihnachtsmarkt voll auf ihre Kosten. 

 

Der Weihnachtsmarkt in Dortmund
Foto: istock.com/justhavealook

Cranger Weihnachtszauber

Premiere: 2018 findet der Cranger Weihnachtszauber zum ersten Mal statt.

Termin 2018: 23. November – 31. Dezember 2018

Eintritt: kostenlos

Besonderheiten: am 24. und 25. Dezember geschlossen

Die Weihnachtskirmes, die vom 23. November bis zum 31. Dezember 2018 auf dem großen Kirmesplatz in Herne aufgebaut wird und montags bis freitags von 14-22 Uhr sowie samstags und sonntags von 12-22 Uhr geöffnet ist, erwartet euch mit einer Eislaufbahn, einem traditionellen Weihnachtsmarkt, Märchenwald, Fahrgeschäften und den typischen Weihnachtsleckereien. Besonderes Highlight für die kleinen Besucher ist der fliegende Weihnachtsmann, der 20 Meter über der Weihnachtskirmes schwebt und schöne Geschichten erzählt. Ein tolles Event für alle, die sich ordentlich in Weihnachtsstimmung bringen lassen möchten.

 

Ab ins Ruhrgebiet mit euch!

Wie ihr seht, hat das Ruhrgebiet tolle Events in petto. Besonders Freunde guter Musik kommen bei den vielen unterschiedlichen Veranstaltungen im Ruhrgebiet voll und ganz auf ihre Kosten. Schnappt euch eure besten Freunde, setzt euch ins Auto und ab ins Ruhrgebiet – hier warten an jeder Ecke neue Highlights und Events auf euch!

Brettchen Ruhrgebiet

deutschlandLiebe

Beitragsbild: © RTG, Kuballa