Ab ans Wasser im Oberpfälzer Wald

Rauf auf den Sattel und ab ans Wasser

In einem der zahlreichen Seen ein paar Bahnen ziehen, an glitzernden Wasserlandschaften vorbeitreiben, sich ein bisschen Wellness in den Heilbädern gönnen oder etwas actionreicher mit Wassersportaktivitäten unterwegs sein? Für alle Wasserratten ist der Oberpfälzer Wald ein wahres Eldorado. Hier seid ihr genau richtig, wenn ihr euch nach einem Urlaub direkt am Wasser sehnt. Die wundervollen Wasserlandschaften in Kombination mit der einzigartigen Natur machen den Oberpfälzer Wald zu einer allseits beliebten Urlaubsregion in Deutschland.

Aber nicht nur Wassererlebnisse, sondern auch das Radfahren gehört im Oberpfälzer Wald einfach dazu. Schwingt euch auf euer Rad, begebt euch auf Erkundungstour durch idyllische Landschaften und genießt die Entspannung und Ruhe, die von dieser Region ausgeht. Mit Blick auf das Wasser, in dem sich die Sonne malerisch spiegelt, könnte ein Urlaub perfekter nicht sein.

Zwei Radfahrer fahren am Wasser entlang
Am Wasser entlang radeln | Foto: Oberpfälzer Wald

Wellness im Sibyllenbad

Im Sibyllenbad geht’s für euch erst einmal INS Wasser – und zwar in das radonhaltige Heilwasser aus der Katharinenquelle sowie in das kohlensäuremineralhaltige Heilwasser aus der Sibyllenquelle. Das Edelgas Radon wirkt entzündungshemmend und schmerzlindernd, fördert die Durchblutung und stärkt das Immunsystem. Besonders bei rheumatischen Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen sind Radonbäder ein wirksames Heilmittel. Badet ihr in dem Heilwasser aus der Sibyllenquelle, hat das einen positiven Effekt auf den Kreislauf, den Blutdruck, die Durchblutung der Gefäße sowie auf das Herz. Genießt die wohltuende Wirkung des Heilwassers in den Attraktionsbecken mit Whirlpool, im Therapiebecken oder im Außenbadebereich und besucht danach noch ein irisch-römisches Dampfbad!

In dem staatlich anerkannten Heilquellenkurbetrieb könnt ihr euch auch einfach nur in der großzügigen Wellnesslandschaft verwöhnen lassen. Ihr findet dort acht unterschiedliche Saunen, einen Saunagarten, ein großes Angebot an Wohlfühlanwendungen, einen orientalischen BadeTempel sowie ein Teehaus mit Terrasse – das klingt doch nach Erholung pur!

  • Öffnungszeiten: Die genauen Öffnungszeiten findet ihr hier.
  • Preise: Alle Infos zu den Preisen stehen auf der Homepage des Sibyllenbads.

Oberpfaelzer-Wald_Sibyllenbad-2
Wellness im Sibyllenbad | Foto: Oberpfälzer Wald

Beeindruckendes Waldnaabtal

Seid ihr auf auf dem Waldnaabtal-Radweg zwischen Silberhütte an der deutsch-tschechischen Grenze und Luhe-Wildenau unterwegs, werdet ihr ein ziemlich beeindruckendes Naturschutzgebiet durchqueren. Das Waldnaabtal entzückt mit wunderschönen Wald- und Wasserlandschaften, um die sich hochragende Felsengebilde schmücken.

Das einzigartige Flusstal besitzt einen ganz mystischen Charakter, was es für Wanderer und vor allem Radfahrer so spannend macht. Einmal auf den Sattel geschwungen, fahrt ihr entlang lichtgrüner Farnwedel, bunter Blumenwiesen, heller Buchen und imposanter Nadelbäume sowie einer wunderbaren Wasserlandschaft zwischen Wald und Felsen.

Öffnungszeiten der Blockhütte:
Mrz.-Okt. Di-So 9-18 Uhr
Montag Ruhetag

Angekommen in der Mitte des Tals, könnt ihr eine kleine Pause einlegen und euch dort an der Blockhütte in einem der schönsten Biergärten im Oberpfälzer Wald ein erfrischendes Bier genehmigen.

Waldlandschaft des Waldnaabtals
Zwischen Wasser und Wald im Waldnaabtal | Foto: Oberpfälzer Wald

Wasserparadies Oberpfälzer Seenland

Freunde des Wassers werden sich im Oberpfälzer Seenland wie im Paradies fühlen, denn wo ihr auch hinschaut, es erwartet euch ein wunderschöner See nach dem anderen. Das Oberpfälzer Seenland eignet sich hervorragend für einen Familienurlaub, denn hier ist von Groß bis Klein für jeden etwas dabei. Ihr könnt sowohl am, im als auch auf dem Wasser aktiv werden. Eine Radtour am Wasser mit der gesamten Familie ist perfekt, um einfach mal vom Alltagsstress abzuschalten. Sobald euch die erste Brise um die Nase weht, sind alle Sorgen wie weggeblasen. Gleitet auf euren Rädern entlang des Flüsschen Schwarzach, durch das verwinkelte Landschaftsidyll und an glitzernden Seen vorbei und lauscht dabei den sanften Wellen des Wassers. Erfrischen könnt ihr euch anschließend unter anderem im Hammersee oder am Murner See und eine Runde im kühlen Nass baden gehen. Wem nach Action auf dem Wasser ist, der versucht sich im Oberpfälzer Seenland im Stand Up Paddling, Wakeboarden oder Segeln. Direkt am Steinberger See befindet sich auch die Erlebnisholzkugel. Die aufregenden Bewegungsstationen sind sowohl für Kinder als auch für ältere Menschen ein großer Spaß. Highlight der Erlebnisholzkugel ist der atemberaubende Ausblick über die Wasser- und Waldlandschaften des Oberpfälzer Seenlands, sobald ihr ganz oben angekommen seid.

Mit dem Rad auf Erkundungstour im Oberpfälzer Seenland
Mit dem Rad auf Erkundungstour im Oberpfälzer Seenland | Foto: Oberpfälzer Wald

Im Land der 1.000 Teiche

Neben vielen tollen Seen kann der Oberpfälzer Wald auch mit einer einmaligen Teichlandschaft glänzen. Obwohl das Teichgebiet auch als „Land der 1.000 Teiche“ bezeichnet wird, ist das noch ziemlich untertrieben. Die ersten Teiche wurden dort auf dem sumpfigen Gelände wohl vor etwa 1.100 Jahren angelegt. Immer weiter ausgedehnt, befinden sich heute allein in der Tirschenreuther Teichpfanne um die 2.500 Teiche! Diese einzigartige Kulturlandschaft kann jedoch nur durch die Bewirtschaftung und durch die Pflege der Menschen weiter bestehen.

Dabei ist die Tirschenreuther Teichlandschaft nicht nur eines der ältesten Fischzuchtgebiete überhaupt, sondern mittlerweile auch ein beliebtes Erholungsgebiet für Touristen geworden. Hier könnt ihr wunderbar die Teichlandschaft in aller Ruhe in Wanderschuhen oder auf dem Rad durchziehen und dabei ihre außergewöhnliche Flora und Fauna bestaunen – das alles in Kombination macht das Land der 1.000 Teiche im Oberpfälzer Wald zu einem echten Ort der Erholung und Entspannung.

Oberpfaelzer-Wald_Land-der-1000-Teiche
Land der 1000 Teiche | Foto: Oberpfälzer Wald

Ab ans Wasser mit euch!

Der Oberpfälzer Wald hat so viel zu bieten! Ihr habt hier zahlreiche Möglichkeiten, eure Freizeit rund um die Wasserlandschaften zu gestalten. Verbringt ihr eure Zeit also gerne am oder im kühlen Nass, seid ihr hier goldrichtig. Ihr wisst jetzt was zu tun ist: Passendes Angebot bei mir finden, Urlaub buchen und Koffer packen – und schon kann es ab ans Wasser für euch gehen! Ich wünsche euch viel Spaß im Oberpfälzer Wald!

Beitragsbild: Oberpfälzer Wald

Kommentare

Was sagst du dazu?