Jugendherbergen in den Bergen

Urlaub in den Bergen im Winter

Der Winter steht vor der Tür und ihr wollt einfach mal raus aus der Stadt? Wie klingt dann ein Urlaub in einer Jugendherberge in den Bergen für euch? Wenn die Berge in Bayern von einer pudrig weißen Schneeschicht bedeckt werden, fühlt sich der Anblick einfach nur magisch an.

Viele der bayerischen Jugendherbergen befinden sich inmitten von wunderschönen Berglandschaften, sodass alle Wintersportfans damit die perfekte Ausgangslage für Wintersportaktivitäten haben. Die bayerischen Jugendherbergen punkten aber nicht nur mit ihrer einzigartigen Lage, sondern auch mit einem großen Programmangebot, modernen und bequemen Zimmern für erholsame Nächte sowie mit günstigen Preisen. Klingt doch nach einer tollen Alternative zu Hotel, Hostel und Ferienwohnung, oder? Ich stelle euch in diesem Artikel die fünf schönsten Jugendherbergen in den bayerischen Bergen vor!

Rodeln im Winter in der Jugendherberge Berchtesgaden
Schneevergnügen in den Jugendherbergen in den Bergen | Foto: DJH


DJH Jugendherberge Lindau am Bodensee

Im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz gelegen, ist die DJH Jugendherberge Lindau perfekt geeignet für einen Urlaub in den Bergen im Winter. Mit der riesigen Berglandschaft direkt vor der Tür könnt ihr euch hier mit eurer gesamten Familie auf Rodeln, Ski- und Snowboardfahren freuen. Die Unterkunft bietet auch spezielle Familienprogramme für Wintersportfans an: Kinder und Erwachsene können an Ski-, Snowboard- oder Langlaufkursen teilnehmen. Ein beheizter Skikeller, ein Transfer zum Skigebiet und der neun Kilometer weit entfernte Skilift gestalten euren Skiurlaub in Lindau besonders angenehm.

Winterlandschaft in Lindau am Bodensee
Winterliche Landschaft in Lindau | Foto: David Knipping

Es gibt zudem eine Eishalle in der Nähe der Jugendherberge, in der ihr euch beim Eislaufen oder Eishockey austoben könnt. Auch zum Bodensee, zur Altstadt, zum Einkaufszentrum Lindaupark und zum Spaß- und Vitalbad „Limare“ braucht ihr nur wenige Minuten. Ihr merkt schon: Durch ihre einmalige Lage besitzt die Jugendherberge Lindau einen sehr hohen Freizeitwert. Die Unterkunft selbst ist ein modernisiertes Haus mit Bistro und einer umfangreichen Ausstattung in den Zimmern. Freut euch auf einen wundervollen Winterurlaub mit euren Liebsten in der DJH Jugendherberge Lindau am Bodensee!

Lungebereich in der DJH Jugendherberge Lindau am Bodensee
Loungebereich in der DJH Jugendherberge Lindau am Bodensee | Foto: DJH

DJH Jugendherberge Berchtesgaden

Die DJH Jugendherberge Berchtesgaden zeichnet sich durch ihren Mix aus Tradition und Moderne aus. Während euch im Haus Untersberg eine topmoderne Unterkunft nach Hotel Standard mit Galeriezimmer, Balkonzimmer, Erker und alpinem Charakter erwartet, begrüßt euch das etwa 50 Meter entfernte Haus Jenner mit einer klassischen Ausstattung in den Räumen und Zimmern. Für alle Wintersportler ist die Gegend der Jugendherberge Berchtesgaden ein wahrer Glückstreffer. Die Unterkunft besitzt ein großes, parkähnliches Freigelände mit schönem alten Baumbestand und befindet sich im Ortsteil Strub. Von den Häusern aus habt ihr einen fantastischen Blick auf das Bergmassiv des Watzmanns.

Rodeln in Berchtesgaden im Winter
Rodelspaß in Berchtesgaden | Foto: DJH

In der Nähe der Herberge liegen unter anderem die Skigebiete Roßfeld, Hochschwarzeck und Gutshof, die besonders für Anfänger und Familien mit kleinen Kindern geeignet sind. Fühlt ihr euch auf euren Skiern sicher, ist das Skigebiet Jenner mit der neuen Jennerbahn genau das Richtige für euch. Damit ihr auch keine kalten Füße bekommt, stellt die Jugendherberge Berchtesgaden seinen Gästen beheizbare Skischuhwärmer zur Verfügung. Nach Action auf der Piste könnt ihr euch anschließend in der Watzmann Therme entspannen, euch Kaffee und Kuchen im Haus gönnen und dabei ein nettes Pläuschchen mit den anderen Gästen der Jugendherberge führen. Freut euch auf eine tolle Zeit in der Jugendherberge Berchtesgaden!

Skifahren in Berchtesgaden
Düst auf euren Skiern die Piste in Berchtesgaden runter! | Foto: DJH

DJH Jugendherberge Oberammergau

Ob Klassenfahrt oder Ausflug mit Freunden und Familie – für Gipfelstürmer könnte die DJH Jugendherberge Oberammergau als Ausgangslage für zahlreiche Aktivitäten nicht optimaler sein. Mitten in den bayerischen Alpen, fern abseits der Stadt, ist die Unterkunft ein wahres Paradies für Outdoor-Fans. Hier ist sogar ein umweltfreundlicher Urlaub ohne Auto möglich, denn die Anreise gestaltet sich bequem per Bahn und ihr könnt alles zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen – als Gast der Jugendherberge Oberammergau könnt ihr den ÖPNV kostenlos nutzen. Im Haus erwarten euch modernes Design, eine 14 Meter hohe Kletterwand sowie ein reichhaltiges Frühstücksangebot. Für Familien gibt es Zimmer mit Doppel- und Stockbetten.

DJH Jugendherberge Oberammergau
DJH Jugendherberge Oberammergau im Winter | Foto: DJH

Besonders im Winter könnt ihr euch hier auf Action und Schneevergnügen in den Bergen freuen. Der Einstieg zu den 150 Loipenkilometern durch das Ammertal erwartet euch direkt vor der Haustür. Ein paar wenige Kilometer weiter befindet sich der Snowpark Oberammergau für Anfänger und Profis sowie Deutschlands steilste Free-Ride Winterabfahrt am Laber! Ihr könnt auch die Eis-Arena zum Eisstockschießen besuchen, die sich direkt neben der Unterkunft befindet. Wintersportbegeisterte Familien mit Kindern fühlen sich im Familienskigebiet am Kolben, in Unterammergau und in Bad Kohlgrub am wohlsten. Alle wichtigen Utensilien für das Wintervergnügen, wie Langlaufski, Schlitten und Schneeschuhe, könnt ihr euch direkt im Haus der Herberge ausleihen.

Skifahren in Oberammergau
Skivergnügen in Oberammergau | Foto: DJH

DJH Jugendherberge Schliersee

Berge, Bahnen und Boarden – das ist das Motto der DJH Jugendherberge Schliersee, dessen Umgebung sich im Winter für euch in ein magisches Winterwonderland verwandelt. Die im oberbayerischen Stil erbaute Jugendherberge liegt am Fuß des Jägerkamps und der Brecherspitze zwischen dem Schliersee und dem Spitzingsee und befindet sich somit in einem wahren Skiparadies. Ihr habt von der Unterkunft direkten Zugang zum Skigebiet Spitzingsee und vielen weiteren Skigebieten, denn hier seid ihr in Deutschlands größter Skipassunion.

Winterurlaub in der Jugendherberge Bayerisch Eisenstein
Winterurlaub in den Bergen | Foto: DJH

Und das Beste daran: Mit nur einer Skikarte warten in eurem Urlaub ganze 160 Kilometer Skiabfahrten auf euch. Hier braucht ihr euch übrigens auch keine Sorgen um Dunst und Nebel zu machen. Aufgrund der Höhenlage könnt ihr euch hier (fast) immer auf klaren Himmel und Schneesicherheit bis weit in den April freuen. Wer nicht gerne auf Skiern steht, kann sich einen hochwertigen Schlitten in der Jugendherberge Schliersee ausleihen und die Rodelstrecken im Spitzinggebiet austesten. Hier findet ihr außerdem schneesichere Langlaufstrecken am Spitzingsee und im Kloo-Aschertal.

Jugendherberge Bayerisch Eisenstein im Winter
Verbringt einen wundervollen Winter in den Bergen | Foto: DHJ

Jugendherberge Waldhäuser im Bayerischen Wald

Im höchstgelegenen Bergdorf des Naturparks Bayerischer Wald, zwischen den Bergen Rachel und Lusen, liegt die DJH Jugendherberge Waldhäuser. Auf 1.000 Metern Höhe gelegen, habt ihr hier an klaren Tagen einen herrlichen Ausblick über das wundervolle Waldmeer und könnt sogar bis zu den Alpen schauen! Mitten in der Natur ist die Jugendherberge Waldhäuser die perfekte Unterkunft für euren Urlaub mit der Schulklasse oder der Familie. Im Naturpark Bayerischer Wald gibt es so einiges zu lernen und zu entdecken. Familien mit Kindern sollten das Tiergelände besuchen. Dort könnt ihr Wölfen, Luchsen und Bären ganz nahe sein! Hoch hinaus geht es für euch anschließend auf dem Baumwipfelpfad über den Kronen der Bäume.

sales_DJH_DJH-Waldhaeuser_900x600
Ab ins Schneevergnügen! | Foto: DJH

Sobald der Schnee die fantastische Landschaft in Waldhäuser bedeckt, könnt ihr euch auf euer „weißes Wunder“ gefasst machen. Direkt am Haus gibt es Langlaufloipen sowie eine Rodelbahn für den großen Schneespaß. Alpin-Ski, Langlauf, Schneeschuh-Wanderungen und Rodeln – für jeden ist hier die passende winterliche Aktivität dabei! Fehlt euch noch eine Ski-Ausrüstung, könnt ihr diese bequem in einem Ski-Verleih ausleihen, der sich nur 50 Meter von der Jugendherberge entfernt befindet. In der Nähe der Jugendherberge gibt es noch zwei Schlepplifte sowie einen Seillift für die ganz Kleinen. Lernt in der Jugendherberge Waldhäuser im Bayerischen Wald die Natur verstehen und verbringt hier einen zauberhaften Winterurlaub!

Segway fahren in Waldhäuser
Mit dem Segway durch die Winterlandschaft von Waldhäuser | Foto: DJH

Die Gipfelromantik ruft!

Wie ihr seht, muss es im Urlaub nicht immer das Hotel, Hostel oder die Ferienwohnung sein. Entscheidet euch für euren Winterurlaub für eine schöne Jugendherberge in den Bergen und freut euch auf viele tolle Aktivitäten, gemütliche Zimmer, günstige Preise und rundum erholsame Nächte!

Übersicht DJH in den Bergen

Urlaub in Bayern

 

Kommentare

Was sagst du dazu?