Urlaub im Herzogtum Lauenburg

Infos und Angebote für einen Urlaub im Herzogtum Lauenburg

Nur einen Katzensprung von der Metropole Hamburg entfernt befindet sich ein kleines Urlaubsparadies inmitten idyllischer Seen und grüner Natur – das Herzogtum Lauenburg. Wer seinen Urlaub hier verbringt, kann sich auf Aktivitäten rund ums Wasser freuen, die Seele bei einem Wanderurlaub oder Radtour baumeln lassen oder bei einem Spaziergang durch die charmanten Städtchen einfach mal die Zeit vergessen. Das ist ganz nach eurem Geschmack? Hier bekommt ihr Tipps und Angebote für euren Urlaub im Herzogtum Lauenburg.

Die Altstadt von Lauenburg
Foto: Andreas Westphalen

Schifferstadt Lauenburg

Lauenburg verzückt mit bunten Fachwerkhäuschen, kopfsteingepflasterten Straßen und ganz viel Elberomantik. Entdeckt das Städtchen an der Elbe, unternehmt eine Schifffahrt auf einem historischen Dampfer und lasst den Alltag einfach mal Alltag sein!

Alles über Lauenburg

Elbestadt Geesthacht

Die größte Stadt im Herzogtum Lauenburg, Geesthacht, kann nicht nur mit einer großen Geschichte rund um den Erfinder Alfred Nobel aufwarten, sondern weiß Urlauber auch mit zahlreichen Wander- und Radwegen sowie herrlichen Schätzen inmitten der Natur um den Finger zu wickeln.

Inselstadt Ratzeburg

Inmitten des Naturpark Lauenburgische Seen gelegen, lässt Ratzeburg die Herzen von Wasserliebhabern höherschlagen. Doch nicht nur das – urige Kneipen und Cafés, kleine Marktplätze und romantische Bauten laden hier zum Flanieren und Abschalten ein.

Schon gewusst?

Das Herzogtum Lauenburg ist nur einen Steinwurf von Hamburg entfernt. Hier erwartet euch mit dem Naturpark Lauenburgische Seen nicht nur der älteste Naturpark Schleswig-Holsteins, sondern auch die Stadt, in der Alfred Nobel das Dynamit erfand und die, in der Till Eulenspiegel einst zu Hause war. Zieht es euch raus in die Natur, so warten 40 Seen und zahlreiche Waldgebiete im Herzogtum Lauenburg auf euch.

Herzogtum Lauenburg Infografik

Bucht jetzt euren Urlaub

Ihr möchtet euren nächsten Urlaub im Herzogtum Lauenburg verbringen? Ich habe euch passende Angebote für eure Auszeit im Refugium bei Hamburg zusammengestellt.

Bahntickets buchen

Um unkompliziert ins Herzogtum Lauenburg zu kommen, könnt ihr mit den Zügen der Deutschen Bahn oder ab Hamburg auch mit dem ÖPNV des Hamburger Verkehrsverbundes anreisen. Schaut am besten nach den günstigen Spartarifen und bucht euer Ticket online.

Hotels im Herzogtum Lauenburg

Ihr sucht ein Hotel in Ratzeburg, Lauenburg oder Geesthacht? Egal, ob als Paar oder mit Kindern, eine Unterkunft mit Frühstück oder nur die Übernachtung – in meiner Hotelsuche findet ihr zahlreiche Hotels an den schönsten Orten im Herzogtum Lauenburg, die genau euren Vorstellungen entsprechen. Nutzt einfach die Filter, um euer Wunschhotel zu finden!

Airbnbs im Herzogtum Lauenburg

Wenn ihr lieber in einer Ferienwohnung mit Selbstverpflegung als in einem klassischen Hotel übernachtet, habt ihr bei Airbnb eine gute Auswahl an Ferienwohnungen im Herzogtum Lauenburg.

Herzogtum Lauenburg - ein Idyll bei Hamburg

Zahlreiche Seen, dichte Wälder und historische Städtchen, in denen die Zeit stillzustehen scheint – das Herzogtum Lauenburg ist die ideale Region, um vom Alltag abzuschalten, die Großstadt hinter sich zu lassen und ein paar Tage in der Natur zu verbringen.

Bucketlist für euren Urlaub

  • – Die historische Altstadt von Lauenburg erkunden
  • – Eine Radtour im Naturschutzgebiet Hohes Elbufer unternehmen und Biber entdecken
  • Till Eulenspiegels Gedenkstein in Mölln finden
  • – An einer Führung durch den Ratzeburger Dom bei Nacht teilnehmen
  • – Eine Runde mit dem Schaufelraddampfer Kaiser Wilhelm drehen
  • – Mit dem Kanu über die Wakenitz fahren
  • – Die Besenhorster Sandberge bei Geesthacht erkunden
  • – Den Sonnenuntergang bei einem Picknick am See genießen
  • – Waldbaden im Sachsenwald

Die Lage des Kreises könnte günstiger nicht sein: Nur rund 40 Kilometer liegen zwischen dem Herzogtum Lauenburg und Hamburg, Lüneburg oder Lübeck. Ein Urlaub im Herzogtum Lauenburg lässt sich also auch ganz wunderbar mit einem Städtetrip in die oben genannten Städte oder auch mit einem Urlaub an der Ostsee verbinden. Neben Geesthacht empfangen euch hier außerdem die Städtchen Lauenburg an der Elbe, Mölln und Ratzeburg, die gute Ausgangspunkte für einen Urlaub darstellen. Von hier aus erreicht ihr nicht nur die schönsten Sehenswürdigkeiten der Region wie das Elbschifffahrtsmuseum in Lauenburg, den Ratzeburger Dom oder das Eulenspiegelmuseum in Mölln im Handumdrehen, sondern habt auch die Auswahl zwischen den über 40 Seen des Naturparks Lauenburgische Seen sowie zahlreichen Rad- und Wanderwegen.

Möchtet ihr zwischendurch eine kleine Pause einlegen, bieten die vielen Hofcafés im Herzogtum Lauenburg dafür die perfekte Möglichkeit. Macht es euch in den gemütlichen Cafés oder auf den sonnigen Terrassen und Innenhöfen der familiengeführten Güter bequem und lasst euch ein mit viel Liebe gebackenes Stück Torte schmecken. In den Hofläden könnt ihr zudem leckere, regionale Produkte wie frischen Spargel oder saftige Erdbeeren einkaufen. Hier meine vier Lieblinge:

  • Zur Kutscherscheune: Direkt am Schaalsee gelegen. Großer, familienfreundlicher Außenbereich.
  • Waldcafe Mustin: Café mit Außenbereich inmitten von Obstbäumen. Täglich frischer Kuchen.
  • Café bric-a-brac & more: Neben den Klassikern gibt es hier englische Leckereien. Im angrenzenden Laden können englische Antiquitäten erworben werden.
  • Café Q: Hausgemachter Kuchen, gemütliche Gästezimmer und ein üppiges Frühstücksbuffet bietet euch dieses in Brunstorf gelegene Café. Schaut unbedingt mal vorbei und lasst euch den Streuselkuchen schmecken!

Beliebte Ausflugsziele sind neben der historischen Altstadt von Lauenburg, die übrigens mit dem größten Denkmalensemble in ganz Schleswig-Holstein glänzt, insbesondere der Ratzeburger See, der Schaalsee – Norddeutschlands tiefster See – sowie der kleine Pinnsee bei Mölln. Schwingt euch am besten aufs Fahrrad, lasst euch die frische Luft auf dem über 1.000 Kilometer umfassenden Radwegenetz der Region um die Nase wehen und sucht euch anschließend ein lauschiges Plätzchen für eine ausgiebige Rast direkt am Wasser.

Lust auf eine Radtour?

Teile des insgesamt 1.220 km langen Elberadwegs verlaufen durch das Herzogtum Lauenburg. In den warmen Monaten ist eine Radtour entlang der Elbe besonders schön! Ein weiterer Tipp ist die Alte Salzstraße, die euch entlang des Elbe-Lübeck-Kanals von Lüneburg nach Lübeck führt.

Während der Ratzeburger See zum Beispiel zu entspannten Segeltörns einlädt, lässt es sich an anderen in den Sommermonaten wunderbar baden und entspannen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch alternativ zum Fahrrad auch ein Kanu oder Kajak ausleihen und die schönsten Orte des Naturparks Lauenburgische Seen erkunden. Dabei lassen sich Tiere wie Adler, Nandus, Eisvögel, Biber, Wisente oder Kraniche beobachten. Das Herzogtum Lauenburg ist eben ein echtes Paradies für Mensch und Tier.

Besonders bunt geht es in Lauenburg, Geesthacht und Co. zu, wenn eines der zahlreichen Events ansteht. Zu beliebten Veranstaltungen wie dem „Kurs Elbe Tag“ am letzten Wochenende im April, Konzerten und Freilichtkinos direkt an der Elbe im Sommer oder den romantischen Weihnachtsmärkten in der Region kommen Urlauber aus der ganzen Republik gerne ins Herzogtum Lauenburg, um die ganz besondere Stimmung zu genießen. Einige weitere der abwechslungsreichen Events im Herzogtum Lauenburg habe ich euch im Folgenden aufgelistet:

  • Lauenburger Schipperhöge am 15. und 16. Januar 2021
  • Kultursommer am Kanal von etwa Mitte Juni bis Mitte Juli 2021
  • Racesburg Wylag Ende Juli und Anfang August 2021
  • Ratzeburger Ruderregatta Anfang Juni 2021
  • Elbfest in Geesthacht voraussichtlich am 12. und 13. September 2020
  • Tag des offenen Denkmals mit Töpfermarkt in Lauenburg voraussichtlich am 13. September 2020
  • Schleswig-Holstein Musik Festival von Anfang Juli bis Anfang August 2021

Wichtiger Hinweis: Bitte beachtet, dass einige Events aufgrund von COVID-19 in diesem Jahr nicht stattfinden können. Ihr könnt euch die Events aber schon mal für nächstes Jahr vormerken und euch darauf freuen.

Radtour im Herzogtum Lauenburg
Foto: Markus Tiemann

sales_photocompany_Kanu-fahren-im-Naturpark-Lauenburgische-Seen_900x600
Foto: photocompany

Herzogtum Lauenburg Karte & Anreise

Das Herzogtum Lauenburg liegt im Bundesland Schleswig-Holstein, unweit der großen Städte Hamburg und Lübeck. Anreisen könnt ihr zum Beispiel mit den Zügen der Deutschen Bahn oder ab Hamburg mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des Hamburger Verkehrsverbundes. Reist ihr mit dem Auto an, könnt ihr die Gemeinden über die Autobahn 1, A25, A24 oder A20 erreichen.

Mit dem Flughafen Hamburg steht euch zudem ganz in der Nähe ein internationaler Flughafen für eure Anreise bereit. In meiner Flugsuche findet ihr die passenden günstigen Flüge.

Die folgende Karte zeigt euch die wichtigsten Orte und Sehenswürdigkeiten im Herzogtum Lauenburg im Detail. So könnt ihr euch einen guten Überblick verschaffen und euren Urlaub planen.

 

 

Mehr deutschlandLiebe

Kommentare

Was sagst du dazu?