Besondere Erlebnisse auf Sylt

Das solltet ihr auf der Insel Sylt erleben!

Euren nächsten Urlaub verbringt ihr auf der Insel Sylt? Falls ihr noch auf der Suche nach coolen Aktivitäten, Events und Mitbringseln seid, dann lest auf jeden Fall weiter! Ich gebe euch die coolsten (Geheim-)Tipps mit auf den Weg.

Ob Surfen lernen, genüsslich schlemmen mit Blick auf das Meer oder außergewöhnliche Deko-Elemente, die das maritime Flair in eure vier Wände bringen – es ist alles mit dabei. Sowohl Wellness- und Naturliebhaber als auch Fans von aufregenden Events und kulinarischen Highlights kommen auf der Insel voll und ganz auf ihre Kosten. Sylt ist eine Insel voller Erlebnisse, das werdet ihr ganz schnell merken. Lasst euch überraschen, was Sylt alles zu bieten hat!

Sylt Königshafen
Foto: Sylt Marketing | Oliver Franke


Erlebt Sylt im Winter

Entspannte Stunden auf Sylt

Die Temperaturen draußen sinken, die Strände werden leerer und alles was in diesem Moment zählt, seid ihr und die Ruhe um euch herum. Ein Spaziergang im Winter an den scheinbar endlosen Sandstränden von Sylt hat etwas Magisches an sich. Wenn ihr ganz allein an der Wasserkante entlang flaniert, scheint es so, als würde die Zeit für diesen Augenblick stillstehen. Nutzt diesen Moment und atmet die frische Nordseeluft ein, genießt diesen Augenblick der Stille und spürt die Sylter Naturromantik im Winter! Um euch nach einem kühlen Strandspaziergang wieder aufzuwärmen, bieten sich die Sylter Welle oder das Syltness Center für ein paar entspannte Stunden an. Tut eurem Körper und Geist beim Saunieren etwas Gutes oder entspannt euch in den Badelandschaften der Wellnesszentren auf Sylt. Sobald sich der kleine oder große Hunger ankündigt, könnt ihr in die gemütlichen und stimmungsvollen Restaurants und Cafés auf Sylt einkehren – davon gibt es zahlreiche. Unbedingt probieren solltet ihr zur Winterzeit die Zimtsterne von Bäckerei Abeling – nichts schmeckt hier mehr nach Weihnachten! Daran anschließen könnt ihr noch eine entspannte Shoppingtour in den liebevoll inhabergeführten Läden der Insel – und das ganz ohne Menschenmassen.

sales_Sylt_Marketing_Oliver_Franke_Spaziergang_Strand_Hoernum
Verbringt eine entspannte Zeit im Winter auf Sylt | Foto: Sylt Marketing/Oliver Franke

Weihnachten auf Sylt

Willkommen auf der Weihnachtsinsel Sylt! Die Vorweihnachtszeit auf Sylt könnte traumhafter nicht sein. Auch wenn leise rieselnder Schnee auf Sylt im Dezember nicht garantiert werden kann, zaubert Sylt jedes Jahr die magische Weihnachtsstimmung mit ihren goldenen Lichtlein auf den Reetdachspitzen gekonnt hervor. Überall auf der gesamten Insel findet ihr gemütliche Weihnachtsmärkte, auf denen ihr mit selbstgemachtem Punsch und typischen Leckereien wie Futjes oder einer Grünkohlsuppe kulinarisch verwöhnt werdet. Schlendert nach dem Schlemmen entlang der vielen Marktstände, bestaunt das traditionelle Handwerk und lasst euch von der besinnlichen Weihnachtsatmosphäre verzaubern! Wusstet ihr außerdem, dass Mittelpunkt eines jeden Weihnachtsfestes auf Sylt nicht der klassische Tannenbaum, sondern der sogenannte Jöölboom ist? Die in Nordfriesland im nordwestlichen Schleswig-Holstein verbreitete Variante des Tannenbaumes besteht aus einem Grundgerüst aus Holz, welches mit vier Kerzen, einem Kranz und Salzteigfiguren geschmückt wird. Wenn ihr ganz mutig seid, könnt ihr euch außerdem am zweiten Weihnachtsfeiertag zusammen mit 150 weiteren Verrückten in die kalten Fluten vor Westerland stürzen.

Weihanchtsmarkt auf Sylt
Der Sylter Wintermarkt im Westerland | Foto: Kiki Schneider

Entdeckt einzigartige Naturspektakel auf Sylt

Sylt hat eine wunderschöne Natur zu bieten, die einfach jeden Urlaub auf der Insel zu einem erholsamen Erlebnis macht. Einige besondere Naturspektakel und Orte voller Ruhe möchte ich euch kurz vorstellen. Ein Hingucker, der in jedem Fotoalbum sofort auffällt, ist definitiv das Rote Kliff zwischen Wenningstedt und Kampen. Auch das Morsum Kliff, das zu den ältesten Kliffs weltweit zählt, ist vor allem bei Sonnenuntergang ein echter Augenschmaus.

Wie einzigartig die Natur Sylts ist, zeigt die Braderuper Heide zwischen Kampen und Braderup. Die reizvolle Landschaft der seit 1979 unter Naturschutz stehenden Heide könnt ihr besonders gut bei einer Wanderung auf euch wirken lassen.

Auch der Lister Ellenbogen ist ein wichtiger Teil Sylts. Die 330 m breite und 1.200 m lange Halbinsel beherbergt ein riesiges Vogel- und Naturschutzgebiet, das ihr super zu Fuß oder mit dem Rad erkunden könnt.

Liebevoll gestaltete Gärten im Kapitänsdorf

Nicht entgehen lassen solltet ihr euch einen Besuch des Kapitänsdorfes Keitum, das einst Ruhesitz der Kapitäne war. Reetgedeckte Friesenhäuser, uralte Bäume und traumhafte Gärten – alle liebevoll gepflegt – verleihen dem Dorf seinen romantischen Charme.

Aktivitäten auf Sylt für eure Bucketlist

Ihr wisst nun, welch wunderschöne Natur Sylt zu bieten hat. Jetzt müsst ihr eigentlich nun noch den richtigen Weg für euch finden, die Insel zu erkunden. Richtig gut geht das bei einer Wanderung. Die gesunde Meeresluft, malerische Ausblicke und einzigartige Landschaften machen jede Wanderung zu einem besonderen Erlebnis. Lasst euch bei einer Runde um die Hörnum Odde von der Natur Sylts verzaubern oder genießt die frische Luft, während ihr ganz gemütlich über die Holzbohlenstege durch die Braderuper Heide spaziert.

  • Syltlauf am 15.03.2020, 33 km Strecke
  • RUN ums Rantumbecken im September 2020, Strecke führt über Deiche

Wer eher Freund des schnelleren Tempos ist, kann auch eine Runde joggen. Sylt eignet sich mit seinem über 200 km langen Wegenetz über Felder, Deiche und durch Wälder perfekt für sportliches Auspowern. Auf der Insel finden übrigens regelmäßig große Lauf-Veranstaltungen statt.

Wenn ihr schon immer mal Surfen lernen wolltet, dann ist euer Urlaub auf Sylt eine willkommene Gelegenheit dafür. Die Surfschule Südkap Surfing in Wenningstedt-Braderup bietet verschiedene Kurse an – für Anfänger, Fortgeschrittene und Kinder. Am Weststrand zwischen Kampen und Westerland, wo ihr übrigens beste Voraussetzungen fürs Surfen vorfindet, lernt ihr dann mit vier bis fünf anderen Schülern das Brett auf dem Wasser zu beherrschen. Auf Wunsch könnt ihr aber auch Privatstunden in Anspruch nehmen. Während die einen Wellen reiten, sind die anderen hoch zu Ross unterwegs. Einen Ausritt am Strand, während die Sonne untergeht und die Wellen rauschen, toppt aber auch fast gar nichts. Es ist euer Traum, mal am Strand zu reiten? Die Reitställe in Keitum bieten solche besonderen Ausritte an.

Sylt - eine Insel voller Genuss

Wenn ich im Urlaub bin, möchte ich mich auch immer kulinarisch verwöhnen lassen. Ist das bei euch genauso? Dann kann ich euch ein paar Anlaufstellen auf Sylt besonders empfehlen.

Für die Kaffeeliebhaber unter euch ist ein Besuch der Kaffeerösterei Sylt in Rantum unverzichtbar. Schon von weitem versetzt euch der unwiderstehliche Duft von geröstetem Kaffee in absolute Zufriedenheit. Wenn ihr dann im Café direkt am Hafen sitzt und genüsslich an dem Heißgetränk nippt, ein Stück Kuchen verputzt und euren Blick über das Rantum Becken schweifen lasst, kann es nicht mehr besser werden.

Eine süße Verführung wartet im Café Lund, einem Familienbetrieb in Hörnum, auf euch. Hier könnt ihr euch unter anderem Friesentorte, Erdbeertörtchen und das hausgemachte Eis „Sölring Iskreem“ schmecken lassen. Süß geht es auch in der Crêperie am Meer in Westerland zu. Hier könnt ihr nicht nur süße Crêpes genießen, sondern auch herzhafte, zum Beispiel mit Spargel und Schinken belegt. Der Blick aufs Meer kommt als i-Tüpfelchen oben drauf. Bleiben wir in Westerland, genauer gesagt bei Beach Box. Der Burgerladen verwöhnt euch mit super saftigen Burgern, aber auch Hot Dogs, Wraps, Pommes und anderen Leckerbissen. Wer kein Fleisch isst, kann sich den veganen Burger schmecken lassen. Super lecker!

Shoppt besondere Sylter Mitbringsel

So ein Mitbringsel aus dem Urlaub ist doch was Schönes, findet ihr nicht auch? Auf Sylt habt ihr viele Möglichkeiten, schöne Erinnerungen an den wundervollen Urlaub auf der Insel zu gewinnen. Wer das Lebensgefühl Sylts nicht nur auf der Insel spüren möchte, kann sich mit der Strandmode des Labels Inselkind dieses einzigartige Gefühl mit nach Hause nehmen. Der Westerländer Familienbetrieb legt besonders großen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit. Auch für Kinder und Babys gibt es hier liebevoll designte Kleidung.

Die Hochzeitsdeko für Designer Guido Maria Kretschmer wurde bei Blumen Hansen zusammengestellt

Ebenfalls in Westerland befindet sich der Blumenladen Blumen Hansen, in dem euch ein Meer aus Blüten willkommen heißt. Allein die liebevoll gestaltete Außendekoration ist schon ein Hingucker. In dem Blumenladen werden Träume wahr, denn hier findet ihr wunderschön drapierte Sträuße, eine riesige Auswahl an verschiedenen Blumen und schöne Deko.

Da kommt man schon mal schnell ins Schwärmen! Wollt ihr euren eigenen vier Wänden einen maritimen Flair verleihen, steuert ihr am besten die Werkstatt Dünenstrauss in List an. Lasst euch von den vielen selbstgebauten Wohnaccessoires faszinieren. In der Werkstatt findet ihr viele einzigartige Möbel und Dekorationen für euer Zuhause. Wie wäre es mit einer Surferstatue oder einer Sylt-Silhouette aus gerostetem Stahl? Die Wohnaccessoires, die aus Strandfundstücken gebaut werden, sind auf jeden Fall echte Hingucker. Bleiben wir in List und begeben uns zur Sylter Meersalz Manufaktur. Das besondere Salz wird aus Nordseewasser gewonnen und ist ein reines Naturprodukt. Neben feinem oder grobkörnigen Salz könnt ihr hier sogar Sylt-Bier kaufen, das aus bei der Salzgewinnung übrig gebliebenem Kondenswasser gebraut wird. Aus den Naturmaterialien Sylts kann man aber auch noch ein anderes schönes Mitbringsel herstellen – bei Sylter Seifen in Morsum habt ihr die Auswahl zwischen den unterschiedlichsten Seifenkreationen – alle aus Zutaten der Sylter Natur gezaubert. Ein Highlight ist übrigens die Seife in Sylt Form. Für echte Sylt-Fans ist die Seife ein Muss!

Wellness-Oasen auf Sylt

Wellness ist auf Sylt ein großes Thema. Kein Wunder, denn die Insel ist eine wahre Oase der Ruhe und Erholung. Wart ihr schon mal in einer Strandsauna? Entlang des Weststrandes von List bis Hörnum findet ihr vier solcher Saunen. Diese sind meist von April bis Oktober geöffnet, lediglich die Hörnumer Sauna bringt euch ganzjährig zum Schwitzen. Gut gehen lassen könnt ihr es euch auch im 4.500 m² großen Syltness Center in Westerland. Die vielen Wohlfühl-Angebote verteilen sich auf die Bereiche Wellness, Thalasso, Beauty, Health und Fitness. Erholt euch bei einer wohltuenden Massage oder kommt in den Genuss einer Beautybehandlung. Plant ihr in eurem Sylt Urlaub lediglich einen Tag voller Wellness und nicht etwa ein ganzes Wochenende ein, könnt ihr euch im Day Spa Keitum verwöhnen lassen. Viele Hotels auf Sylt bieten Tagesaufenthalte in ihren Spa-Bereichen an. Zu den Hotels gehören das A-ROSA SYLT, das Severin’s Resort & Spa, das Fährhaus Sylt, das Landhaus Stricker, das Lindner Strand Hotel Windrose, das Hotel Stadt Hamburg und das Hapimag Resort.

Paarbehandlung im Syltness Center
Lasst euch bei einer Paarbehandlung im Syltness Center verwöhnen | Foto: Insel Sylt Tourismus-Service

Diese Events auf Sylt sorgen für Stimmung

Auf Sylt finden immer wieder packende Veranstaltungen statt, die tausende Besucher anlocken. Eines dieser Events ist der Windsurf World Cup in Westerland am Brandenburger Strand. Rund 160 Teilnehmer aus 35 Nationen werden in diesem Jahr bei dem Wettkampf um den besten Windsurfer erwartet. Es lockt nicht nur der Weltmeistertitel, sondern auch ein Preisgeld über 120.000€. Während die Profis die Wellen reiten, können die Besucher mitfiebern und das Rahmenprogramm auf der Promenade nutzen. Von Surf Simulator bis hin zu After-Surf-Partys und kulinarischen Highlights ist alles dabei.

Ein weiteres einzigartiges Erlebnis ist das White Dinner in Kampen. Hunderte Menschen, ganz in Weiß gekleidet, treffen sich zu einem Picknick am Strand. Das Meer und der Strand als Kulisse, dazu die Füße im Sand vergraben – so ein Picknick erlebt man nicht alle Tage! Wann das nächste White Dinner stattfindet, ist bislang noch nicht bekannt.

Auch zur Pfingstzeit ist auf Sylt richtig was los. Während das Multivan Summer Opening in Westerland die Surfsaison eröffnet, fiebern viele Besucher beim Beach Polo World Cup oder beim Spielen der Ringreiter mit. Richtige Partystimmung kommt beim PFINGST OPEN AIR in Kampen auf, ebenso gefeiert wird beim Somersby Sunset Cruise auf der MS KOI.

Seid ihr im Sommer auf Sylt, solltet ihr euch die legendären Sommerkonzerte nicht entgehen lassen. Die Konzerte locken alljährlich tausende Besucher und sorgen für richtige Partystimmung. Auch in diesem Jahr finden wieder große Konzerte statt, unter anderem wird Star-DJ Robin Schulz auftreten. Allein das zeigt, wie aufregend Sylt ist!

Sylt - eine Insel voller Erlebnisse

Sammelt schöne Erinnerungen in eurem Sylt Urlaub, lasst euch treiben bei einem der großen Sommerkonzerte, lebt einen wahren Traum beim Biss in ein frisches Crêpe, während ihr den Blick über das Meer schweifen lasst und lernt, die Wellen beim Surfen zu beherrschen. All das und noch viel mehr könnt ihr auf Sylt erleben!

Sylt

deutschlandLiebe

Beitragsbild: Sylt Marketing | Jan Blaffert

Kommentare

Was sagst du dazu?