Alpakatrekking in der Fränkischen Schweiz

Wandern mit flauschigen Weggefährten

Die Fränkische Schweiz eignet sich hervorragend für ausgiebige Wanderungen. Wer seinem Spaziergang durch die idyllische Natur der bayerischen Region einen ganz besonderen Touch verleihen möchte, schnappt sich einfach ein paar bezaubernde, flauschige Alpakas. Diese wurden vor allem wegen ihrer wertvollen Wolle gezüchtet, haben heute aber vermehrt eine andere Funktion: den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Plant ihr einen Urlaub in der Fränkischen Schweiz und seid noch auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Erlebnis, dürfte Alpakatrekking genau das Richtige für euch sein! Die Alpaka Farm Sun-Alpacas in der Fränkischen Schweiz bietet Touren mit den zauberhaften Vierbeinern an. Erfahrt jetzt mehr!

Alpakas
Geht mit niedlichen Alpakas auf Wandertour.

Zu Gast bei den Sun-Alpacas

Auf dem Alpaka-Hof Sun-Alpacas in Niedermirsberg bei Ebermannstadt ist so einiges los, denn 27 Alpakas mischen den Erlebnisbauernhof so richtig auf. Charly, Stella, Friedoliene und die anderen kuschelig-weichen Alpakas, darunter sogar welche aus Neuseeland, machen jede Tour zu einem besonderen Erlebnis. Habt ihr euch für eine Wanderung mit den Alpakas entschieden, wartet erst einmal eine kurze Einweisung auf euch, denn der richtige Umgang mit den lieblichen Tieren muss gelernt sein.

„So etwas erlebt man nicht alle Tage!“

Dann geht es los mit der ein- bis zweistündigen Tour, bei der ihr nicht einfach nur mit den Alpakas spazieren geht, sondern auch noch einiges über sie lernt. Eine Wanderung mit Alpakas ist einfach aufregend, so etwas erlebt man eben nicht alle Tage!

Alkapa-Hof Sun-Alpacas
Die flauschigen Alpakas zaubern jedem ein Lächeln ins Gesicht. | Foto: Alkapa-Hof Sun-Alpacas

Nicht nur für Familien ist so eine Alpakawanderung ein besonderes Erlebnis, immer mehr Menschen wollen die niedlichen Tiere auch bei ihren Junggesellenabschieden dabei haben.

Sun-Alpacas 

  • Adresse: Wiesengrundstraße 2 in 91320 Ebermannstadt
  • Führungen werden ab zwei Personen angeboten
  • Touren finden samstags und sonntags statt
  • Anmeldung per Telefon (09194 9367 ) oder E-Mail (info@sun-alpacas.de)

Kein Wunder, die Alpakas zaubern einfach jedem ein Lächeln ins Gesicht und machen aus jedem Anlass etwas ganz Besonderes. Auch der Alpaka-Hof Sun-Alpacas bietet Wanderungen für Junggesellenabschiede an. Daneben sind die Alpakas auf dem Hof auch bei Kindergeburtstagen willkommene Gäste und werden für Therapien eingesetzt. Gerade bei Letzterem wird auf die liebevolle Art und Gutmütigkeit der flauschigen Wesen gesetzt.

Alkapa-Hof Sun-Alpacas
Foto: Alkapa-Hof Sun-Alpacas

Apropos flauschig: Ihr werdet schnell merken, wie weich die Wolle der Alpakas ist. Könnt ihr davon einfach nicht genug bekommen, schaut mal im Sun-Alpacas Hofladen vorbei! Hier findet ihr unter anderem Pullover, Mützen oder Socken aus Alpakawolle, die direkt auf dem Hof verarbeitet wird.

Lernt die Kunst des Handspinnens

Ihr könnt aber nicht nur die Gesamtwerke der Verarbeitung bewundern, sondern selbst die Kunst des Handspinnens lernen. Einmal im Monat findet ein Spinnkurs auf dem Hof statt, bei dem euch gezeigt wird, wie ihr aus der Wolle ein tolles Andenken zaubern könnt. Wer also mal etwas Neues ausprobieren möchte, ist auf dem Sun-Alpacas Hof genau richtig!

Mehr über den Alpaka-Hof erfahrt ihr auf der Website der Sun-Alpacas!

Alkapa-Hof Sun-Alpacas
Im Hofladen gibt es allerlei Kleidung aus Alpakawolle. | Foto: Alkapa-Hof Sun-Alpacas

Ein einzigartiges Erlebnis!

Eine Wanderung mit Alpakas ist schon ein ganz besonderes Abenteuer. Mit den flauschigen Tieren macht ein Spaziergang durch die Natur der Fränkischen Schweiz gleich doppelt so viel Spaß! Lernt die zauberhaften Vierbeiner des Alpaka-Hofes Sun-Alpacas bei einem Ausflug besser kennen und geht mit ihnen auf eine unvergessliche Tour. Ich wünsche euch schon jetzt ganz viel Spaß!