Oha, mein neues Design sorgt für ziemlich viel Gesprächsstoff. Mehr als 160 Kommentare habt ihr schon verfasst, täglich werden es mehr. Ich danke euch für eure ehrliche Kritik, viele der Ideen und Änderungsvorschläge, die ihr zum Design und vor allem zur Struktur von urlaubsguru.de geäußert habt, wurden bereits umgesetzt. Hauptknackpunkt: Fehlende Übersichtlichkeit. In der Hinsicht ist jetzt schon viel passiert. Neben den Hauptkategorien findet ihr im Menü jetzt wieder zahlreiche Unterpunkte, die die Suche nach dem für euch passenden Schnäppchen erleichtern sollen.

Verbesserte Navigation bei urlaubsguru.de

Was zunächst nur als einfache Navigation geplant war, hat euch verwirrt und vor allem dafür gesorgt, dass ihr nicht mehr finden konntet, was ihr gesucht habt. Neben den fünf Überkategorien Reisen, Flüge, Hotel, Hotelempfehlungen und Specials findet ihr jetzt im Dropdown-Menü zu Reisen und Specials weitere Unterkategorien, die euch die Suche auf jeden Fall erleichtern werden. An der Optimierung der allgemeinen Suche arbeiten wir noch. Auch da wird sich noch etwas tun.

Reise

Specials

 

Veränderungen urlaubguru.de

Guru wieder präsent und neue Übersichtlichkeit

Vielen von euch hat außerdem der Guru gefehlt. Auch hier gibt es gute Nachrichten: Er ist wieder da! In Zukunft soll er euch auf der Startseite bei den Topdeals begrüßen. Während er im Header also nicht mehr so präsent ist, kann man ihn trotzdem immer wieder auf der Startseite finden. Welcome back, Guru.

Kritik gab es außerdem an der Verteilung der Deals. Um euch die Sucherei zu ersparen und vor allem einen besseren Überblick zu verschaffen, wurde die Aufteilung der Deals auf der Startseite in zwei Spalten organisiert. So habt ihr auf einen Blick einen besseren Überblick über alle aktuellen Angebote.

Auch jetzt noch die günstigsten Schnäppchen

Bei allen Neuerungen und Veränderungen dürfen wir eins nicht vergessen: Die Arbeit, die das Team von Urlaubsguru.de täglich leistet, um euch kostenlos die besten Deals der Reisebranche zu präsentieren, bleibt davon unbeeindruckt. Der Guru gibt weiterhin sein Bestes, um euch für wenig Geld rund um die Welt zu schicken. Es gibt keine schlechteren Deals, keine teureren Angebote – sondern schlicht und einfach die tollen Schnäppchen, die ihr vom Guru kennt. Viel Spaß beim Stöbern und hoffentlich in naher Zukunft viel Freude bei Städtetrip, Pauschalurlaub und Co.!

Euer Urlaubsguru :-)